KinoKult.de - Caligari-Kino, Luna Lichtspieltheater, Scala-Kino, Orfeo-Kino

Programmkinos in Ludwigsburg und Fellbach

Dienstag, 21. Januar 2020

Demnächst in den Kinokult-Kinos:

Auerhaus
Poster des Films
Verfilmung des Buchs von Bov Bjerg über eine Handvoll Jugendliche in den 1980ern, die in einem Dorf eine WG gründen. Ein Film von Neele Leana Vollmar (Urlaub vom Leben, Maria, ihm schmeckt's nicht!)
Mi 22. Januar im CALIGARI (Filmakademie OPEN HOUSE in Anwesenheit von Neele Leana Vollmar (Regie) und Frank Lamm (Kamera)   Trailer anschauen
Cunningham - Tanz ist Kunst
Poster des Films
Ein Portrait des Choreographen und Tänzers Merce Cunningham und seinen revolutionären Umgang mit dem Bewegungstheater. Im Vordergrund stehen die Neuinszenierungen seiner Choreographien.
Im CALIGARI (3D) und ORFEO am 22. Januar   Trailer anschauen
Buñuel im Labyrinth der Schildkröten
Poster des Films
Basierend auf der gleichnamigen Graphic Novel erzählt der Film von der Entstehung des dritten Films von Luis Buñuel. Regisseur Salvador Simó verwebt die ausdrucksstarken Bilder seines Animationsfilms mit echtem Filmmaterial vom damaligen Dreh Buñuels.
Ende Januar im CALIGARI und ORFEO   Trailer anschauen
Das geheime Leben der Bäume
Poster des Films
Die Dokumentation gibt einen faszinierenden Einblick in das komplexe Zusammenleben der Flora im Wald. Nach dem Bestseller von Peter Wohlleben. Ein Film von Jörg Adolph mit Naturaufnahmen von Jan Haft.
Ab 23. Januar im LUNA   Trailer anschauen
Knives Out - Mord ist Familiensache
Poster des Films
Eine extravagante Familie, ein charmant-mysteriöser Ermittler und zahlreiche überraschende Wendungen – „Knives out“ ist ein grandioses Kinovergnügen. Eine hochkarätig besetzte Krimikomödie.
Ab 23. Januar im CALIGARI und ORFEO
Aquarela
Poster des Films
Der Dokumentarfilm von Victor Kossakowsky widmet sich in poetischen Bildern und in glanzvoller kinematografischer Ästhetik dem launischen Temperament des Elements Wasser.
Im ORFEO: Do 23. Januar   Trailer anschauen
Blue Note - A Story of Modern Jazz
Poster des Films
Der legendäre Dokumentarfilm über das legendäre Jazz-Label. Mit Archiv-Material, Interviews und Konzertausschnitten von Bud Powell, Dexter Gordon, Thelonious Monk uva.
In der Reihe „Kino zum Zuhören“: 26. Januar im LUNA, 29.1. im ORFEO
La Bohème (The Royal Opera live)
Poster des Films
Liveübertragung aus dem Royal Opera House London: Richard Jones’ ausdrucksstarker Inszenierung über die junge Liebe im Paris des 19. Jahrhunderts gelingt es perfekt, La Bohèmes Mischung aus Komödie, Romanze und Tragödie einzufangen.
Im SCALA: Mi 29. Januar 2020
Mishima
Poster des Films
Er war literarischer Popstar, gefeierter Schauspieler, politischer Aktivist – und ging für seine Überzeugungen in den Tod. Die Rede ist vom japanischen Ausnahmekünstler Yukio Mishima. 1985 drehte Paul Schrader das stark fiktionalisierte Biopic, das nun in rekonstruierter Fassung wiederaufgeführt wird.
Mi 29. Januar im CALIGARI
Die Sehnsucht der Schwestern Gusmão
Poster des Films
Hinter der historischen Kulisse von Karim Aïnouz‘ scharfsinniger Romanverfilmung scheint der Traum eines von Gerechtigkeit, Gleichheit und Diversität bestimmten Brasiliens hervor. Ausgezeichnet mit dem Prix Un Certain Regard auf dem Festival de Cannes.
Ab 30. Januar im CALIGARI geplant. Im ORFEO: 3.2. bis 5.2.   Trailer anschauen
Ein verborgenes Leben
Poster des Films
Terrence Malicks neues Werk über einen österreichischen Kriegsverweigerer ist ein visuell überwältigender, philosophisch komplexer Film über Glaube, Zweifel und das eigene Gewissen. Mit August Diehl, Valerie Pachner, Bruno Ganz, Karl Markovics.
Anfang/Mitte Februar im LUNA geplant   Trailer anschauen
Intrige
Poster des Films
Roman Polanskis neuer Film ist ein spannendes Drama, das die Geschichte der berühmt-berüchtigten Dreyfus-Affäre, die das französische Militär sowie die gesamte Nation Ende des 19. Jahrhunderts erschütterte, aus einer neuen Perspektive erzählt.
Ab 6. Februar im CALIGARI   Trailer anschauen
Dornröschen (The Royal Ballet)
Poster des Films
Aus dem Royal Opera House London: Pjotr Iljitsch Tschaikowskys bezaubernde Musik und Marius Petipas originale Choreografie verbinden sich in wunderschöner Weise mit neu kreierten Abschnitten von Frederick Ashton, Anthony Dowell und Christopher Wheeldon.
Im SCALA: Mi 12. Februar 2020
Metti la nonna in freezer – Nonna mia!
Poster des Films
Nur mit Hilfe der monatlichen Rente ihrer geliebten Großmutter kann die junge Kunstrestauratorin Claudia überleben.
Im ORFEO: 13. Februar in italienischer OmU
Somewhere Else Together
Poster des Films
In „Somewhere Else Together“ begleiten wir Filmemacher Daniel Rintz und Josephine Flohr auf ihrer spannenden Reise mit dem Motorrad von Alaska nach Feuerland und über den afrikanischen Kontinent. Sondervorstellung mit Filmgespräch.
Im Scala: Do 13. Februar
Die Wütenden - Les Misérables
Poster des Films
Eine wuchtige, wütende Parabel auf das Verhältnis der Klassen im Paris der Gegenwart. Angesiedelt in einem vor allem von Migranten besiedelten Banlieue zeigt Regisseur Ladj Ly die Strukturen der Gewalt auf.
Mitte Februar im CALIGARI und ORFEO   Trailer anschauen
Lucian Freund – ein Selbstporträt
Poster des Films
Der Film zeigt die große Ausstellung mit mehr als fünfzig Selbstporträts von Lucian Freund, welche die Royal Academy of Arts in London in Zusammenarbeit mit dem Museum of Fine Arts in Boston kuratiert.
Im LUNA: So 23. Februar. Im ORFEO: So 1. März
Die Känguru-Chroniken
Poster des Films
Weltniveau-Regisseur Dani Levy (Alles auf Zucker) drehte eine satirische Komödie nach Motiven der Bücher von Marc-Uwe Kling, der das Drehbuch schrieb, damit das kommunistische Känguru im Film nicht plötzlich zum gemäßigt sozialdemokratischen Koala mutiert.
Ab 5. März bei uns (Preview am 3.3. im SCALA)   Trailer anschauen
Narziss und Goldmund
Poster des Films
Die Verfilmung des Romans von Hermann Hesse über den asketischen und tiefreligiösen Klosterschüler Narziss und den ungestümen Goldmund im mittelalterlichen Kloster Mariabronn. Ein Film von Stefan Ruzowitzky (Die Fälscher) mit Jannis Niewöhner und Sabin Tambrea.
Ab 12. März bei uns   Trailer anschauen
Spitzbergen - auf Expedition in der Arktis
Poster des Films
Im arktischen Sommer umrunden zwei Filmemacher Spitzbergen mit einem alten, zum Expeditionsschiff ausgebauten Fischkutter. Sie dokumentieren ihre Reise mit zwei Kameras und entdecken eine einzigartige Welt aus Eis, Schnee und Gletschern.
Sa 21. März im LUNA und ORFEO (die Filmemacher sind anwesend)