Inhalt

Film-Vorschau

  • Poster des Films
  • Schachnovelle
  • Die Verfilmung des letzten und zugleich bekanntesten Werkes von Stefan Zweig. Ein Film von Philipp Stölzl mit Oliver Masucci, Albrecht Schuch und Birgit Minichmayr.
  • Ab 23. September im Luna. Im Orfeo Mitte Oktober
  • Poster des Films
  • Fabian oder Der Gang vor die Hunde
  • Berlin 1931. Jakob arbeitet tagsüber als Werbetexter, nachts zieht er mit seinem besten Freund durch Kneipen, Bordelle und Künstlerateliers – als distanzierter Beobachter. Dominik Graf verfilmte den Roman von Erich Kästner mit Tom Schilling, Albrecht Schuch und Meret Becker.
  • 23. bis 26. September im Orfeo
  • Poster des Films
  • Die Unbeugsamen
  • Dokumentarfilm über die Politikerinnen in der Bonner Republik von 1950 bis zur Wiedervereinigung, die sich ihre Beteiligung an den demokratischen Entscheidungsprozessen gegen erfolgsbesessene und amtstrunkene Männer wie echte Pionierinnen buchstäblich erkämpfen mussten.
  • Ab 23. September im Caligari
  • Poster des Films
  • Woman
  • Ein weltweites Projekt als Dokumentarfilm, der 2000 Frauen zu einer Stimme vereint: In ihren Herausforderungen und Niederlagen, in ihrer Freude und ihrem Kampf für Gerechtigkeit.
  • So 26. September im Luna im Rahmen der Nachhaltigkeitsstage
  • Poster des Films
  • Verplant
  • Sie sind untrainiert, unaufhaltsam und voller Elan – Otti und Keule wollen von Heiligenstadt bis nach Ho-Chi-Minh-Stadt im Süden Vietnams fahren - mit dem Fahrrad. Ein Reisedoku mit viel Galgenhumor und Selbstironie.
  • Im Scala: So 26. September - Sondervorstellung mit Filmgespräch
  • Poster des Films
  • Mick Fleetwood & Friends celebrate the Music of Peter Green
  • Mick Fleetwood, der legendäre Schlagzeuger von Fleetwood Mac, feiert mit einer All-Star-Band die Musik von Peter Green. Mit von der Partie: Neil Finn, Noel Gallagher, Billy Gibbons, David Gilmour, John Mayall, Christine McVie uva.
  • Im Scala: Mo 27. September
  • Poster des Films
  • Parfum des Lebens
  • Die bedächtige Komödie erzählt von der aufkeimenden Freundschaft und Sympathie zwischen einem gebeutelten Chauffeur und seiner eigenwilligen Kundin.
  • 27. bis 29. September im Orfeo
  • Poster des Films
  • La Traviata
  • Der Hafen von Syndey bietet die einzigartige Kulisse für diese aufregende Open-Air-Inszenierung von Verdis Meisterwerk. Wir zeigen „La Traviata” in der Filmreihe „Music on Screen“, in Kooperation mit Scala Kultur.
  • Im Scala: Di 28. September
  • Poster des Films
  • Falling
  • Das Regiedebüt des Schauspielers Viggo Mortensen erzählt vom Leben einer amerikanischen Familie, die vom zunehmend engstirnigen Verhalten des dement werdenden Familienpatriarchen bestimmt wird.
  • Mi 29. September im Orfeo
  • Poster des Films
  • Der wilde Wald
  • Dokumentarfilm über den Nationalpark Bayerischer Wald der in eindrucksvollen Bildern die Koexistenz von Mensch und unberührter, wilder Natur zeigt.
  • Mi 29. September im Caligari. DOK-Premiere: Filmgespräch mit der Regisseurin Lisa Eder.
  • Poster des Films
  • Paolo Conte - Via con me
  • Ein liebenswürdiges Porträt des großen italienischen „Cantautore“ Paolo Conte und seiner Leidenschaft für die Musik und speziell für den Jazz.
  • Ab 30. September geplant
  • Poster des Films
  • A Symphony of Noise
  • Der Dokumentarfilm taucht ein in die Klangwelten des britischen Musikers und Klangforschers Matthew Herbert, der mit seinen Kompositionen aus Umweltgeräuschen permanent die Genregrenzen von Klassik und elektronischer Musik sprengt.
  • Do 30. September im Caligari
  • Poster des Films
  • Dear Future Children
  • Dokumentarfilm über drei junge Aktivistinnen, die in Chile, Uganda und in Hongkong aktiv sind, um die herrschenden Zustände zu verändern, um sich für das Klima einzusetzen, für eine gerechtere Welt, für ein Leben in Freiheit und nicht in Diktatur.
  • Im Caligari: Mi 6. Oktober. DOK-Premiere: Filmgespräch mit Regisseur Franz Böhm
  • Poster des Films
  • Der Hochzeitsschneider von Athen
  • Einem Schneider alter Schule droht der Bankrott. Nun muss er sich etwas einfallen lassen, wie er mit seinem Handwerk überleben kann. Eine liebevoll erzählte, unspektakuläre Geschichte, in poetischen Bildern und mit verspieltem Humor.
  • Ab 7. Oktober im Orfeo
  • Poster des Films
  • Die Adern der Welt
  • Ein Zwölfjähriger mongolischer Nomade zwischen Moderne und Tradition: Sanft und mit grandiosen Bildern erzählt Byambasuren Davaa von der Ausbeutung ihres Landes. (epd film)
  • Do 7. Oktober im Orfeo
  • Poster des Films
  • Beckenrand Sheriff
  • Der Bademeister als höchstes Gut deutscher Gründlichkeit. Eine Komödie von Marcus H. Rosenmüller mit Milan Peschel.
  • Ab 8. Oktober im Orfeo
  • Poster des Films
  • Auf alles, was uns glücklich macht
  • Über einen Zeitraum von vierzig Jahren hinweg erzählt der Film die Geschichte von vier Menschen von ihrer Jugend bis ins Erwachsenenalter. Er spiegelt damit das Leben Italiens und der Italiener von den 1980er Jahren bis in die Gegenwart wider. Von Gabriele Muccino.
  • Im Oktober geplant
  • Poster des Films
  • Cliff Richard Live - The Great 80 Tour
  • Music on Screen im Scala: Rock n‘ Roll Legende Cliff Richard geht diesen Herbst auf seine Great 80 Tour, die letztes Jahr aus Anlass seines 80ten Geburtstags geplant war und wegen der Corona-Pandemie verschoben werden musste. Liveübertragung aus der Royal Albert Hall.
  • Im Scala: Mi 27. Oktober
  • Poster des Films
  • Contra
  • Regisseur Sönke Wortmann adaptiert die französische Komödie „Le Brio“ (Die brillante Mademoiselle Neïla) über einen zynischen Professor, der nach einer fremdenfeindlichen Bemerkung von der Uni zu fliegen droht. Mit Nilam Farooq und Christoph Maria Herbst.
  • Ab Ende Oktober geplant
  • Poster des Films
  • Ammonite
  • Die mit emotionaler Wucht erzählte Liebesgeschichte zwischen zwei Frauen Mitte des 19. Jahrhunderts in der englischen Provinz. Ein Film von Francis Lee (God's own Country) mit Kate Winslet und Saoirse Ronan.
  • Im November geplant
  • Poster des Films
  • Billie - Legende des Jazz
  • Das vielschichtige Porträt der US-amerikanischen Jazz-Sängerin Billie Holiday, deren kurzes Leben durch ihre spektakulären Shows, Exzesse und den Willen zur Rebellion gekennzeichnet war.
  • Im November geplant
  • Poster des Films
  • Narren
  • Ein humor- und liebevoller Blick in ein verrücktes Paralleluniversum: den Rottweiler Narrensprung, eine große archaische Feier mitten im hoch industrialisierten Deutschland.
  • DOK-Premiere mit den Regisseurinnen. Im November 2021 geplant
  • Poster des Films
  • Hannes
  • Eine berührende Geschichte über eine unsterbliche Freundschaft. Ein Film von Hans Steinbichler nach dem Roman von Rita Falk, der Autorin der Eberhofer-Krimis.
  • Ab Ende November geplant