Inhalt

Film-Vorschau

  • Poster des Films
  • Dear Future Children
  • Dokumentarfilm über drei junge Aktivistinnen, die in Chile, Uganda und in Hongkong aktiv sind, um die herrschenden Zustände zu verändern, um sich für das Klima einzusetzen, für eine gerechtere Welt, für ein Leben in Freiheit und nicht in Diktatur.
  • Di 26. Oktober nochmals im Caligari. 4.11. im Orfeo
  • Poster des Films
  • Cliff Richard Live - The Great 80 Tour
  • Music on Screen im Scala: Rock n‘ Roll Legende Cliff Richard geht diesen Herbst auf seine Great 80 Tour, die letztes Jahr aus Anlass seines 80ten Geburtstags geplant war und wegen der Corona-Pandemie verschoben werden musste. Liveübertragung aus der Royal Albert Hall.
  • Im Scala: Mi 27. Oktober
  • Poster des Films
  • Student Oscar Abend der FABW
  • Die Filmakademie präsentiert drei Kurzfilme, die den Oscar für den Besten studentischen Film erhielten, sowie den aktuellen Oscar-Gewinner.
  • Mi 27. Oktober im Caligari
  • Poster des Films
  • Contra
  • Regisseur Sönke Wortmann adaptiert die französische Komödie „Le Brio“ (Die brillante Mademoiselle Neïla) über einen zynischen Professor, der nach einer fremdenfeindlichen Bemerkung von der Uni zu fliegen droht. Mit Nilam Farooq und Christoph Maria Herbst.
  • Ab 28. Oktober im Luna
  • Poster des Films
  • Supernova
  • Colin Firth und Stanley Tucci brillieren vor der atemberaubenden Kulisse des Lake District als innig verbundenes Paar. Ein behutsam inszeniertes Drama um eine tief berührende Liebesgeschichte. Ein Film von Harry Macqueen.
  • Ab 28. Oktober im Orfeo
  • Poster des Films
  • Raphael Revealed
  • Wie wenige Künstler vor oder nach ihm prägte Raffael in seinem kurzen Leben die Entwicklung der westlichen Kultur. Aus Anlass von Raffaels 500. Todestag zeigte die Stadt Rom die bisher umfassendste Ausstellung seiner Werke.
  • Im Orfeo: So 31. Oktober
  • Poster des Films
  • Zuhurs Töchter
  • Zwei Schwestern, Teenager und Transgender, sind gemeinsam mit ihrer Familie aus Syrien nach Deutschland geflohen. Der Dokumentarfilm beobachtet die beiden auf der Suche nach der eigenen Identität im Spannungsfeld der Kulturen.
  • Mi 3. November im Caligari. DOK-Premiere: Filmgespräch mit Regisseur Robin Humboldt
  • Poster des Films
  • Das Glück zu Leben
  • Dokumentarfilm über die Entstehung einer Tanzperformance, in der die 90-jährige Éva Fahidi im getanzten Dialog mit einer jungen Tänzerin über ihr Leben und Schicksal erzählt, als einzige ihrer Familie das KZ Auschwitz überlebt zu haben.
  • Mi 3. November im Orfeo
  • Poster des Films
  • Tagebuch einer Biene
  • Die Dokumentation zeigt mit spektakulären Aufnahmen die abenteuerliche Reise einer Biene vom Schlupf bis hin zur Gründung eines neuen Bienenvolks. Erzählt wird die Geschichte von Anna Thalbach und ihrer Tochter Nellie.
  • 4. bis 8. November im Orfeo
  • Poster des Films
  • Nowhere Special
  • Die Geschichte eines alleinerziehenden Vaters, der nur noch wenige Monate zu leben hat und für seinen dreijährigen Sohn die perfekte Familie sucht. Ein Film mit starkem Realismus und unendlich viel Menschlichkeit, den man so schnell nicht vergisst. Von Uberto Pasolini mit James Norton.
  • 5. bis 9. November im Orfeo
  • Poster des Films
  • Titane
  • Dank einer Titanplatte im Kopf mutiert eine Serienkillerin zu einem Zwischenwesen, das Sex mit Autos hat. Ein wilder Genremix von Julia Ducournau, der in Cannes völlig überraschend aber konsequent die Goldene Palme gewann.
  • Di 9. November im Orfeo
  • Poster des Films
  • Narren
  • Ein humor- und liebevoller Blick in ein verrücktes Paralleluniversum: den Rottweiler Narrensprung, eine große archaische Feier mitten im hoch industrialisierten Deutschland.
  • Mi 10. November im Caligari. DOK-Premiere mit den Regisseurinnen
  • Poster des Films
  • Walchensee forever
  • Beinahe 100 Jahre Familiengeschichte aus der Sicht von drei Frauen erzählt das vielfach preisgekrönte Kinodebüt von Janna Ji Wonders. Eine sehr sehenswerte Reise in die Vergangenheit, die viel mit der Gegenwart zu tun hat.
  • Im November geplant
  • Poster des Films
  • Herr Bachmann und seine Klasse
  • Ex-Revolutionär, Aussteiger, Folksänger, Künstler. Dieter Bachmann unterrichtet seit 17 Jahren an einer Gesamtschule in Hessen. Maria Speth beobachtet in ihrem epischen Dokumentarfilm, wie Schule auch gehen kann. Ausgezeichnet mit dem Silbernen Bären der Berlinale und dem Deutschen Filmpreis.
  • Mi 10. November im Orfeo
  • Poster des Films
  • Billie - Legende des Jazz
  • Das vielschichtige Porträt der US-amerikanischen Jazz-Sängerin Billie Holiday, deren kurzes Leben durch ihre spektakulären Shows, Exzesse und den Willen zur Rebellion gekennzeichnet war.
  • Im November geplant
  • Poster des Films
  • Bergman Island
  • Ein Filmemacher-Paar verbringt den Sommer auf der Insel Fårö um inmitten der wilden Landschaft an Drehbüchern zu arbeiten. Langsam verschwimmen die Linien zwischen Realität und Fiktion. Ein Film von Mia Hansen-Løve mit Vicky Krieps, Tim Roth und Mia Wasikowska.
  • Ab Mitte November geplant
  • Poster des Films
  • Sonnenblumen
  • Vincent van Goghs Sonnenblumen zählen zu seinen berühmtesten Werken und zu den bekanntesten Gemälden der Welt. Der Film bietet die einmalige Gelegenheit, diese spektakuläre Gemäldeserie ganz neu zu erleben.
  • Im Luna: So 14. November. Im Orfeo: So 21. November
  • Poster des Films
  • Die Geschichte meiner Frau
  • Aus einer Laune heraus wettet ein Seemann, dass er die erste Frau, die das Café betritt, heiraten werde. Das gibt seinem Leben eine unerwartete Wendung. Die ungarische Regisseurin Ildikó Enyedi verfilmte den Roman von Milán Füst mit Léa Seydoux, Gijs Naber und Louis Garrel.
  • Ab Mitte November geplant
  • Poster des Films
  • Ammonite
  • Die mit emotionaler Wucht erzählte Liebesgeschichte zwischen zwei Frauen Mitte des 19. Jahrhunderts in der englischen Provinz. Ein Film von Francis Lee (God's own Country) mit Kate Winslet und Saoirse Ronan.
  • Ab Mitte November geplant
  • Poster des Films
  • Lieber Thomas
  • Thomas Braschs Werk, faszinierend in den Worten und magisch in den Bildern, ist die Grundlage für einen poetischen, schillerndverführerischen Film über den Menschen Brasch und das Jahrhundert, in dem er lebte. Ein Film von Andreas Kleinert mit Albrecht Schuch.
  • Ab Mitte November geplant
  • Poster des Films
  • Hannes
  • Eine berührende Geschichte über eine unsterbliche Freundschaft. Ein Film von Hans Steinbichler nach dem Roman von Rita Falk, der Autorin der Eberhofer-Krimis.
  • Ab Ende November geplant
  • Poster des Films
  • Große Freiheit
  • Nach dem Ende der Naziherrschaft waren nicht alle Bürger befreit. Der berüchtigte §175 kriminalisierte weiterhin Homosexualität. Der Film erzählt von zwei Männern, die sich im Gefängnis nach Jahrzehnten verlieben. Mit Franz Rogowski und Georg Friedrich.
  • Ab Ende November geplant
  • Poster des Films
  • Respect
  • Der Hollywoodfilm zeichnet das bewegte Leben der Sängerin, Songschreiberin und Bürgerrechtsaktivistin Aretha Franklin nach, von den bescheidenen Anfängen im Kirchenchor ihres Vaters bis zu ihrem Aufstieg zur Ikone des Soul.
  • Ab 2. Dezember im Luna
  • Poster des Films
  • Der dänische Sammler: Von Delacroix bis Gaughin
  • Die dänische Ordrupgaard-Sammlung ist eine wahre Schatztruhe. Sie enthält Realismus-Gemälde von Corot, Delacroix und Courbet, Landschaften von Monet, Pissarro, Cézanne und Sisley sowie wundervoll eingefühlte Porträts von Degas, Manet, Morisot und Gonzalès.
  • Im Luna: So 5. Dezember. Im Orfeo: So 12. Dezember
  • Poster des Films
  • Tosca
  • Eine Romanze, eine Tragödie und ein Thriller – reisen Sie mit Puccinis leidenschaftlicher, politischer Oper ins Rom des 19. Jahrhunderts. In Jonathan Kents dramatischer Inszenierung treffen die Liebe und das Böse auf mitreißende Art aufeinander.
  • Live-Übertragung aus dem Royal Opera House in London: Mi 15. Dezember im Scala
  • Poster des Films
  • Caveman
  • Die Verfilmung des bekannten Theaterstücks über einen Nachwuchskomiker, der beim ersten großen Auftritt seine gerade eben gescheiterte Beziehung mit dem Publikum verhandelt. Mit Moritz Bleibtreu, Laura Tonke, Wotan Wilke Möhring, Martina Hill und Jürgen Vogel.
  • Ab 23. Dezember im Luna
  • Poster des Films
  • Der Nussknacker
  • Genießen Sie dieses brillante Ballett als zauberhaftes Weihnachtsvergnügen für die ganze Familie. Sehen Sie das gesamte Ensemble des Royal Ballet in diesem viel geliebten Klassiker.
  • Aufzeichnung aus dem Royal Opera House in London: Do 30. Dezember im Scala