Inhalt

Scala-Kino Ludwigsburg

  • Der Scala-Kinosaal
  • Das Scala von außen
  • Das Scala von außen am Abend

Das Scala ist im Cluß'schen Saalbau beheimatet, einem der letzten klassischen Kinos, die es im Großraum Stuttgart noch gibt. Der Saalbau entstand um 1902 als Überbauung eines Brauerei-Biergartens. Spätestens 1932 liefen die ersten Filme über die Leinwand. 1986 eröffneten lokale Kulturaktivisten das Scala neu unter dem Motto „Musik Theater Kino“. Das Konzept schlug ein, vom ersten Tag an, und das Scala war schnell der Treffpunkt vieler junger Leute. Es war offen für alle die mitmachen wollten, ehrenamtlich, versteht sich. Unter teils turbulenten Bedingungen veranstaltete Live-Shows, bis zum Morgengrauen dauernde Filmnächte und viele Veranstaltungs-Experimente waren das Programm. Die Kulturveranstaltungen, die wir heute hier sehen, sind Nachfolger dieser Jahre. Noch vor der Kinokult-Gründung waren wir die „Kinogruppe“, die den Laden mit allen erdenklichen Kultfilmen füllten. Im Laufe der Zeit entdeckten wir Filmkunst- und Programmkinofilme. Diese Leidenschaft konnten wir ab 1992 im Caligari-Kino ausbauen. Nach umfassender Sanierung in 2014 ist das Scala unser Kino für Premieren, Events und Liveübertragungen. Fast schon einzigartig ist die große Empore mit drei echten Logen.

Adresse:
Stuttgarter Straße 2, Ludwigsburg
Lage:
An der B 27, gegenüber der Bärenwiese, an der Sternkreuzung
Parkplätze:
Rathaus-Tiefgarage (2 Fußminuten), Akademiehofgarage (3 Fußminuten), Bärenwiese (5 Fußminuten)
Kassen-Telefon:
07141 - 92 44 62     nur während Kinovorstellungen besetzt
Live-Programm:
07141 - 388 144        www.scala.live
Ausstattung:
1 Saal, 395 Sitzplätze (319 im Parkett, 76 auf dem Balkon mit den drei Logen)
Rollstuhlplätze:
Sind im Parkett links und rechts neben den Stuhlreihen ausreichend vorhanden. Einfahrt über die Tür am gläsernen Foyer oder über die Bar „Sounds“.
Bildwand:
10 x 4,5 Meter
Digitalbild:
DLP-Cinema nach DCI-Spezifikation. Projektor: Christie, Server: Doremi
Ton:
7.1 Surround Sound, powered by d&b audiotechnik
AG Kino:
Das Scala-Kino ist Mitglied in der AG-Kino - Gilde e.V., dem Verband unabhängiger Filmkunst- und Programmkinos in Deutschland
AG Kino
d&b audiotechnik
Heute im Scala
Heute gibt es keine Kinokult-Vorstellungen im Scala