KinoKult.de - Caligari-Kino, Luna Lichtspieltheater, Scala-Kino, Orfeo-Kino

Programmkinos in Ludwigsburg und Fellbach

Dienstag, 25. Juni 2019

Gourmet Cinema - Film & Menü

Filmmatinée mit anschließendem 3-Gänge-Menü

Der Vorverkauf für Filme und Menüs findet am Samstag 13. Juli von 14 bis 15 Uhr im Caligari-Kino statt. (ab 13.30 Uhr können Sie sich in die Warteliste eintragen lassen).
Restkarten gibt es anschließend zu den Kassenöffnungszeiten.

Alle Infos zum Gourmet-Cinema

  • Das Gourmet-Cinema veranstalten wir jeden zweiten Sonntag im Monat in der Caligari-Matinéevorstellung
  • Karten für Film mit Menü gibt es im Vorverkauf an der Caligari-Kinokasse. Jeder Käufer kann pro Film/Menü maximal 6 Karten erwerben!
  • Die Karten kosten 27,50 Euro für Film und Menü (Getränke nicht inbegriffen).
  • Das Gourmet-Cinema Programm veröffentlichen wir halbjährlich: Ende Juni das Herbstprogramm, Ende November das für Frühjahr/Sommer
  • Mit dem Programm geben wir auch den Vorverkaufsbeginn bekannt. Er liegt üblicherweise an einem Samstag Mitte Juli und Anfang Dezember. Es empfiehlt sich, diesen Termin wahrzunehmen, begehrte Menüs sind oft bereits nach 2 Stunden ausverkauft
  • Pro Veranstaltung bieten wir 50 Karten für das Menü an, mehr Besucher haben im Foyer leider nicht Platz
  • Vorbestellungen, Reservierungen oder Internetverkauf sind nicht möglich. Menükarten gibt es ausschließlich an der Caligari-Kinokasse. Die Kasse öffnet täglich 30 Min. vor Beginn der ersten Vorstellung und schließt 30 Min. nach Beginn der letzten Vorstellung. Bereits gekaufte Karten können wir leider nicht zurücknehmen.
  • Wünsche nach vegetarischen Menüs werden gerne berücksichtigt.
    Bitte geben Sie die Anzahl der gewünschten vegetarischen Menüs beim Kartenkauf im Caligari-Kino an. Dies ist bis spätestens 14 Tage vor der jeweiligen Vorstellung möglich.
  • Wer sich den Film ohne Menü ansehen will, ist natürlich herzlich willkommen. Karten gibt es zu 7,00 Euro (6,00 Euro ermäßigt), Reservierungen sind hierbei möglich.

Einen guten Appetit wünschen die KinoKult-Programmkinos, das Team des Caligari-Kinos und Gastrosoph Christoph Rieger

So 8. September 2019 - 11.00 Uhr im Caligari-Kino
Yuli

Bild aus dem Film

Die Geschichte des afrokubanischen Ballettstars Carlos Acosta, der sich aus einem bescheidenen Vorstadtviertel Havannas auf die Bühnen der Welt tanzte. Eine atemberaubende Performance aus Erzählung, Tanz, Musik, Licht und Bewegung, mitreißend, berührend und humorvoll, eine Hommage an die Grenzen sprengende Kraft der Kunst, spektakulär gefilmt vom vielfach ausgezeichneten Kameramann Álex Catalán, mit den Choreografien von María Roviras, den fantastischen Tänzerinnen und Tänzern von Acosta Danza und der wunderbaren Musik des mehrfach Oscar-nominierten Komponisten Alberto Iglesias.

Spanien/GB/Kuba/F 2018, 110 Min. Von Icíar Bollaín. Mit Carlos Acosta, Santiago Alfonso, Keyvin Martínez u.a. FSK: 6

So 13. Oktober 2019 - 11.00 Uhr im Caligari-Kino
Fisherman's Friends

Bild aus dem Film

Der „Feel Good“-Kinohit aus England um eine Gruppe von Fischermännern aus Cornwall, die durch eine zufällige Begegnung in den landesweiten Pop-Olymp aufstiegen. Traumhafte Bilder und ein sympathisches Ensemble machen diesen bewegenden und lustigen Film zu einem unwiderstehlichen Kinovergnügen!

GB 2019, 112 Min. Von Chris Foggin. Mit Daniel Mays, James Purefoy, David Hayman, Dave Johns u.a.

So 10. November 2019 - 11.00 Uhr im Caligari-Kino
Das zweite Leben des Monsieur Alain

Bild aus dem Film

Eine charmante und zu Herzen gehende Komödie, basierend auf der Autobiografie eines früheren Konzernmanagers.
Alain ist ein viel beschäftigter Unternehmer. Er ist der typische Workaholic aus der Top-Etage. Nach einem Schlaganfall leidet er an Sprach- und Gedächtnisstörungen. Mit Hilfe der jungen Logopädin Jeanne lernt er wieder Sprechen und trainiert sein Gedächtnis. Die beiden nähern sich an, und Alain versucht mit Geduld und Ausdauer sein Leben wieder in Griff zu bekomme. Dabei eröffnet sich für beide ein ganz neuer Blick auf das Leben.

Un homme pressé. Frankreich 2018, 100 Min. Von Hervé Mimran. Mit Fabrice Luchini, Leïla Bekhti, Rebecca Marder u.a.

So 8. Dezember 2019 - 11.00 Uhr im Caligari-Kino
Nurejew - The White Crow

Bild aus dem Film

Der Kalte Krieg befindet sich auf seinem Höhepunkt und die Sowjetunion schickt ihre beste Tanzkompanie in den Westen, um ihre künstlerische Stärke zu demonstrieren. Das Leningrader Kirow-Ballett begeistert die Zuschauer in Paris, aber ein Mann sorgt für die Sensation: der virtuose junge Tänzer Rudolf Nurejew. Attraktiv, rebellisch und neugierig, lässt er sich vom kulturellen Leben der Stadt mitreißen und beschließt in Frankreich politisches Asyl zu beantragen. Ein höchst riskantes Katz- und Mausspiel mit dem sowjetischen Geheimdienst beginnt.

GB 2019, 127 Min. Von Ralph Fiennes. Drehbuch: David Hare. Mit Oleg Ivenko, Adèle Exarchopoulos, Ralph Fiennes, Louis Hofmann u.a.