KinoKult.de - Caligari-Kino, Luna Lichtspieltheater, Scala-Kino, Orfeo-Kino

Programmkinos in Ludwigsburg und Fellbach

Donnerstag, 21. März 2019

Vice - Der zweite Mann

Foto aus Vice - Der zweite Mann

Dick Cheney war kein Star der amerikanischen Politik, keine Lichtgestalt – eher ein „Prince of Darkness“, wie ihn die Washington Post einmal nannte. Im Schatten anderer zog er die Fäden und arbeitete sich so bis an die Schaltstellen der Diplomatie vor: als damals jüngster Stabschef des ­Weißen Hauses unter Gerald Ford, als Verteidigungsminister unter George Bush, schließlich acht Jahre lang als Vizepräsident unter George W. Bush. Dick Cheney war wie geschaffen für die Rolle des „zweiten Mannes“: der wortkarge Hinterzimmer-Machiavelli stattete den Posten des Vizepräsidenten mit mehr Einfluss und Macht aus als jeder seiner Vorgänger oder Nachfolger. Die Frage aber lautet: Müssen wir uns heute noch mit ihm beschäftigen? Müssen wir, sagt Regisseur Adam McKay, denn Cheney war letztlich die treibende Kraft hinter Amerikas rigiden Antiterrormaßnahmen und dem Einmarsch im Irak –­ und damit genauso mitverantwortlich für das anhaltende ­Chaos im Nahen Osten wie für den Weg in die Spaltung der US-Gesellschaft unter ­Donald Trump. (epd film)

Eine prallvolle Geschichtsstunde mit rasantem Tempo, investigativem Gestus und einer unorthodoxen Mischung aus Drama und Comedy. Christian Bales spektakuläre Verwandlungskunst erinnert an die großen ­Zeiten Robert De Niros. (epd film)

Die Politik-Geschichte eines unscheinbaren Mannes, der hinter vier republikanischen Präsidenten zum Monster wird, macht Regisseur Adam McKay zur exzellent inszenierten und getimten Farce. Bemerkenswert, unterhaltsam und nachdenklich machend. (programmkino.de)

Ausgezeichnet mit dem Oscar für Bestes Make-up und Hair-Styling: Greg Cannom, Kate Biscoe und Patricia DeHaney.

Trailer anschauen

Originaltitel:
Vice
 
USA 2018, 134 Min., Scope
Regie:
Adam McKay (The Big Short, The Anchorman)
Drehbuch:
Adam McKay
Kamera:
Greig Fraser
Schnitt:
Hank Corwin
Darsteller:
Christian Bale, Amy Adams, Steve Carell, Sam Rockwell, Tyler Perry u.a.
FSK:
Ab 12 Jahre

Trailer anschauen

OmU = Original mit dt. Untertiteln