Inhalt

Poster des Films Vertigo - Aus dem Reich der Toten

Vertigo - Aus dem Reich der Toten

Beschreibung des Films und Credits

John Ferguson (James Stewart) muss wegen seiner extremen Höhenangst den Polizeidienst in San Francisco quittieren. Für einen alten Freund wird er aber noch einmal aktiv und beschattet die mysteriöse Madeleine (Kim Novak), in die er sich nach und nach verliebt. Als sie sich aber vor seinen Augen in den Tod stürzt, bricht für John eine Welt zusammen – bis er Jahre später Judy Barton (auch Kim Novak) kennenlernt, die der toten Madeleine zum Verwechseln ähnelt. Besessen vom Wunsch, die Tote wieder zum Leben zu erwecken, gestaltet John die ahnungslose Judy zu Madeleines Ebenbild um, womit er eine schreckliche Katastrophe auslöst.

Hinter der perfekten, herausragend gespielten Kriminalgeschichte offenbart sich ein brillantes psychologisches Seelendrama, in dem es um Liebe geht, aber auch darum, wie Liebe durch die Obsessionen der Fantasie verhindert wird. (film-dienst)

Originaltitel:
Vertigo
 
USA 1958, 128 Min.
Regie:
Alfred Hitchcock
Drehbuch:
Alec Coppel, Samuel Taylor
Bildgestaltung:
Robert Burks
Musik:
Bernard Herrmann
Mit:
James Stewart, Kim Novak, Tom Helmore, Barbara Bel Geddes, Konstantin Shayne, Henry Jones u.a.
FSK:
Ab 12 Jahre
 
Restaurierte Fassung

Foto und Trailer zum Film

  • Foto aus Vertigo - Aus dem Reich der Toten

Vorstellungen des Films

Poster des Films Vertigo - Aus dem Reich der Toten

Momentan haben wir keine Vorstellungen im Spielplan