Inhalt

Poster des Films Unsere Herzen - Ein Klang

Unsere Herzen - Ein Klang

Beschreibung des Films und Credits

Eine besondere Magie liegt im gemeinsamen Singen, da sind sich alle einig, die schon einmal im Chor gesungen haben. Wenn die unterschiedlichsten Stimmlagen in aller Verschiedenheit zueinanderfinden, entsteht eine enorme musikalische Kraft. Der Dokumentarfilm geht diesem Zauber nach und begleitet zwei Chorleiterinnen und einen Chorleiter, wie sie aus einer Gruppe sing-begeisterter Menschen, die teilweise unterschiedlicher nicht sein könnten, Chöre von mitreißender musikalischer Intensität entstehen lassen. Das überwältigende Gefühl, Teil eines Ganzen zu sein, bestimmt den Rhythmus des Films. Entdeckt wird die Menschlichkeit in der Musik, dort, wo das gemeinsame Klangerlebnis zum sozialen Abenteuer und Moment der Selbstverwirklichung gleichermaßen wird. Ein bewegendes und mitreißendes Kinoerlebnis von großer Wärme, das in Zeiten der Isolation die unaufhaltsame Kraft der Gemeinschaftlichkeit betont und verständlich macht, wie Musik Menschen zusammenbringt.

 
BRD 2022, 108 Min.
Regie:
Torsten Striegnitz, Simone Dobmeier
Drehbuch:
Torsten Striegnitz, Simone Dobmeier
Bildgestaltung:
Max Preiss, Marcus Winterbauer, Christoph Krauss, Falco Seliger
Montage:
Torsten Striegnitz, Simone Dobmeier
FSK:
Ohne Altersbeschränkung
 
Dokumentarfilm

Foto und Trailer zum Film

  • Foto aus Unsere Herzen - Ein Klang
Trailer sehen:

Vorstellungen des Films

Poster des Films Unsere Herzen - Ein Klang

Anfang Oktober im Luna geplant. Im Orfeo: 14. bis 17. Oktober

Im Orfeo:

Fr 14.10.2022

Sa 15.10.2022

So 16.10.2022

Mo 17.10.2022