KinoKult.de - Caligari-Kino, Luna Lichtspieltheater, Scala-Kino, Orfeo-Kino

Programmkinos in Ludwigsburg und Fellbach

Donnerstag, 23. Mai 2019

Ùltimos días en la Habana - Letzte Tage in Havana (OmU)

Cinespañol – Spanischsprachige Filme aus aller Welt

Foto aus Ùltimos días en la Habana - Letzte Tage in Havana (OmU)

Regisseur Fernando Pérez wurde bekannt durch seine Filme „Das Leben ein Pfeifen“ und „Suite Havanna“. Sein neuer Film ist die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft und zugleich eine Liebeserklärung an die kubanische Hauptstadt und ihre Bewohner. Kuba ist ein Land, das einst viele Hoffnungen in sich bündelte. Heute bröckelt es in Havanna an allen Ecken und Enden, und „Bleiben oder Gehen“ ist gegenwärtig eine zentrale Frage.
Fernando Pérez gehört zu denen, die sich fürs Bleiben entschieden haben, wobei er als renommierter Künstler immer frei reisen konnte. Seinen Filmen ist die Liebe zum eigenen Land anzumerken, gleichzeitig betrachtet er hier eine Gesellschaft, die sich kaum noch bewegt, obwohl sie sich auf immer wieder neue Situationen einstellen muss: flexibel, einfallsreich, mitunter listig.

Wir zeigen in der Reihe „Cinespañol“ bis einschließlich Juni monatlich einen Film in Kooperation mit der Volkshochschule Unteres Remstal.

Originaltitel:
Ùltimos días en la Habana
 
Kuba 2016, 93 Min.
Regie:
Fernando Pérez
Drehbuch:
Fernando Pérez
Darsteller:
Jorge Martínez, Patricio Wood, Gabriela Ramos, Cristian Jesús Pérez, Coralia Veloz, Carmen Solar u.a.

Momentan haben wir keine Vorstellungen im Spielplan