Inhalt

Poster des Films The Son

The Son

Beschreibung des Films und Credits

Für das Drehbuch zu seinem Film „The Father“ erhielt Florian Zeller den Oscar für das beste adaptierte Skript. Sein Star Anthony Hopkins erhielt für seine darstellerische Leistung die Trophäe. Jetzt meldet sich Zeller mit „The Son“ zurück, der ebenfalls auf seinem eigenen Theaterstück basiert.

Kate wendet sich an ihren geschiedenen Mann, den  New Yorker Anwalt Peter, der eine neue Familie gegründet hat. Ihr gemeinsamer Sohn Nicholas war wochenlang nicht mehr in der Schule. Sie kommt nicht mehr an ihn heran. Peter möge doch bitte mit ihm reden. Das macht er auch, aber einer Lösung kommt er so auch nicht näher. Nicholas zieht zu ihm, seiner Frau und dem neuen Baby, doch auch hier fühlt sich der 17-jährige Junge verloren. Es ist ein immenser Seelenschmerz, der ihn nicht loslässt, den sein Vater aber nicht verstehen kann. Weil für ihn alles rational sein muss. Doch wie soll man rational erklären, welche Auswirkungen eine Depression auf einen Menschen hat?

Der Fokus liegt auf dem Jungen, aber auch auf Peter. Beide sind Söhne. Über Peters Beziehung zu seinem Vater erfährt man nur in einer Szene etwas. Anthony Hopkins spielt den alten Vater, der für seinen Sohn nie da war, und ihn mit enormer Gefühlskälte dazu anhält, endlich mal darüber hinwegzukommen. Peter fürchtet, wie sein Vater werden zu können. Nicht nur, weil er seine Familie verlassen hat, sondern weil er dieselben Dinge sagt, die sein Vater sagte, als Peter in Nicholas‘ Alter war. Die Geschichte wiederholt sich, Söhne drohen, zu ihren Vätern zu werden.
Herausragend ist Hugh Jackman, der hier eine seiner differenziertesten und wohl auch schmerzlichsten Darstellungen abliefert – als ein Mann, der eigentlich alles richtig machen will, aber es einfach nicht kann. (programmkino.de)

Originaltitel:
The Son
 
USA/Frankreich 2022, 123 Min.
Regie:
Florian Zeller (The Father)
Drehbuch:
Florian Zeller, Christopher Hampton
Bildgestaltung:
Ben Smithard
Mit:
Hugh Jackman, Vanessa Kirby, Laura Dern, Zen McGrath, Anthony Hopkins u.a.
FSK:
Ab 12 Jahre

Foto und Trailer zum Film

  • Foto aus The Son
Trailer sehen:
FSK: ab 6

Vorstellungen des Films

Poster des Films The Son
Im Caligari:

Sa 04.02.2023

So 05.02.2023

Mo 06.02.2023

Di 07.02.2023

Im Orfeo:

Fr 17.02.2023

Sa 18.02.2023

So 19.02.2023

Mo 20.02.2023

Di 21.02.2023

Mi 22.02.2023

OmU = Original mit deutschen Untertiteln