Inhalt

Poster des Films The Good Liar

The Good Liar

Beschreibung des Films und Credits

Der Hochstapler Roy Courtnay (Ian McKellen) hat sein neuestes Ziel im Visier: die millionenschwere, seit Kurzem verwitwete Betty McLeish (Helen Mirren). Und er beabsichtigt, sich alles zu nehmen. Doch als die beiden sich näherkommen, gestaltet sich der eigentlich simple Betrug als der ultimative Einsatz.

Die legendären Schauspieler Helen Mirren und Ian McKellen stehen für diesen spannenden Krimi über Geheimnisse, die die Menschen verbergen, und die Lügen, die sie leben, zum ersten Mal gemeinsam für einen Kinofilm vor der Kamera. (Verleihinfo)

Die dritte Zusammenarbeit von Bill Condon und Ian McKellen, mit Helen Mirren in der weiblichen Hauptrolle und basierend auf dem erfolgreichen Roman von Nicholas Searle – was könnte da schon schiefgehen? Nicht viel, aber besser hätte man es in „The Good Liar“ sicherlich machen können, denn diese Geschichte um einen Gauner, der eine reiche Witwe ausnehmen will, war im Roman deutlich vielschichtiger und weniger auf den Twist ausgelegt. Gefällig ist der Film dank der beiden grandiosen Hauptdarsteller aber dennoch. (programmkino.de)

Originaltitel:
The Good Liar
 
USA 2019, 110 Min.
Regie:
Bill Condon (Gods and Monsters)
Drehbuch:
Jeffrey Hatcher Roman von Nicholas Searle
Bildgestaltung:
Tobias A. Schliessler
Mit:
Helen Mirren, Ian McKellen, Jim Carter, Russell Tovey, Johannes Haukur Johannesson u.a.
FSK:
Ab 12 Jahre

Foto und Trailer zum Film

  • Foto aus The Good Liar
Trailer sehen:
FSK: ab 6

Vorstellungen des Films

Poster des Films The Good Liar

Momentan haben wir keine Vorstellungen im Spielplan