KinoKult.de - Caligari-Kino, Luna Lichtspieltheater, Scala-Kino, Orfeo-Kino

Programmkinos in Ludwigsburg und Fellbach

Donnerstag, 21. Juni 2018

Taste of Cement - Der Geschmack von Zement

Foto aus Taste of Cement - Der Geschmack von Zement

Bilder, die sich ins Gedächtnis eingraben, so schön und so schrecklich sind sie. Mit beeindruckender Konsequenz verfolgt Ziad Kalthoum sein Konzept eines Filmessays über Zerstörung und Neubeginn. Wer bereit ist, sich auf diesen hoch anspruchsvollen Film einzulassen, dem steht eine emotionale und intellektuelle Erfahrung bevor, wie sie nur selten im Kino gelingt. Der Betrachter wird zum Beteiligten. In seinem Film über syrische Flüchtlinge in Beirut schafft Ziad Kalthoum ein ebenso tiefgründiges wie eindringliches Gleichnis von Krieg, Zerstörung und Neubeginn. Die Flüchtlinge sind Bauarbeiter in Hochhäusern, die sie am Tag in den Himmel wachsen lassen und nachts nicht verlassen dürfen. Sie schlafen in den Kellergeschossen. Sicherlich ist der Film alles andere als massenkompatibel, dafür aber ein Kunstwerk, das man nicht nur bestaunen sollte, sondern in das man sich hineinfallen lassen kann. Die Wirkung ist enorm. (programmkino.de)

„Präzise Kameraführung, ein unorthodoxer Schnitt und eine traumhafte Erzähltechnik sind die Markenzeichen für ein gewagtes, fantasievolles und visuell anspruchsvolles Filmwerk.“ (Camden Film Festival)

Auszeichnungen (Auswahl):
Best Feature International Competition – Vision du Réel, Nyon
Best Documentary Feature – Dubai International Film Festival
Best Cinematography – Global Cinema Festival Boston
Nominierung für den Deutschen Filmpreis 2018

Trailer anschauen

Originaltitel:
Taste of Cement
 
BRD/Libanon 2017, 85 Min., OmU
Regie:
Ziad Kalthoum
Drehbuch:
Ziad Kalthoum, Talal Khoury und Ansgar Frerich
Kamera:
Talal Khoury
FSK:
Ab 12 Jahre
 
Dokumentarfilm
 
Arabisch mit deutschen Untertiteln

Trailer anschauen

  • Mi 27.06.2018
    19.00 (OmU)
  • Do 28.06.2018
    20.30 (OmU)
  • Do 28.06.2018
    19.30 (OmU)

OmU = Original mit dt. Untertiteln