Inhalt

Poster des Films Ronnie Wood: Somebody Up There Likes Me

Ronnie Wood: Somebody Up There Likes Me

Beschreibung des Films und Credits

In den letzten Jahren gab es vermehrt Dokumentationen, die sich abseits von Mick Jagger und Keith Richards mit den Mitgliedern der Rolling Stones befasst haben. Der renommierte britische Filmemacher Mike Figgis hat nun ein zwar recht konventionelles, aber ansprechendes Porträt des Gitarristen Ron Wood abgeliefert. Es ist die Geschichte eines Mannes, der in der Rock-Historie nicht wegzudenken ist, der aber auch vom Überwinden seiner Sucht erzählt und von seiner neuen Leidenschaft – der Malerei. (programmkino.de)

Im Alter von siebzig Jahren ist Wood immer noch innovativ und mitten im Geschehen. Der Film erzählt die Geschichte von seinen bescheidenen Anfängen im Norden Londons, wie seine älteren Brüder ihn entscheidend prägten bis hin zu seiner einzigartigen Karriere. Diese umfasst nicht nur 50 Jahre, sondern lebt auch von den Begegnungen mit einigen der einflussreichsten und weltbekanntesten Künstler und Musiker wie The Birds, Jeff Beck, The New Barbarians, Rod Stewart, The Faces und natürlich The Rolling Stones.
Ronnie führt uns auf eine Reise durch sein Leben: als Maler und Performer, begleitet von langjährigen Freunden, Musikern und Künstlern wie Damien Hirst, Mick Jagger, Keith Richards, Imelda May und Rod Stewart.

Die Musikdokumentation meidet alles Sensationsheischende und lässt die boulevardesken Skandalgeschichten beiseite, um einen nüchternen Blick auf einem gealterten Künstler mit vielen Facetten zu werfen. (film-dienst)

Originaltitel:
Somebody Up There Likes Me
 
GB 2019, 72 Min., OmU
Regie:
Mike Figgis (Leaving Las Vegas, Stormy Monday, Mr. Jones)
Bildgestaltung:
Jaimie Gramston, Simon Kennedy, Andrew Muggleton, John Simmons, Tim Sutton
FSK:
Ab 6 Jahre
 
Dokumentarfilm
 
Englische Originalfassung mit dt. Untertiteln

Foto und Trailer zum Film

  • Foto aus Ronnie Wood: Somebody Up There Likes Me
Trailer sehen:

Vorstellungen des Films

Poster des Films Ronnie Wood: Somebody Up There Likes Me
Im Caligari:

Mi 26.08.2020

OmU = Original mit dt. Untertiteln