Inhalt

Poster des Films Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess

Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess

Beschreibung des Films und Credits

Sam verbringt mit seiner Familie den ersten Urlaubstag auf der niederländischen Insel Terschelling und direkt bricht sich sein älterer Bruder das Bein. Doof für ihn, aber gut für Sam. Warum? Weil es dazu führt, dass Sam der eigensinnigen Tess begegnet, die einen genialen Plan hat, um endlich ihren Vater kennenzulernen, der noch nicht weiß, dass er eine Tochter hat. Für ihren Plan hat Tess nur eine Woche Zeit, in der sie dringend Sams Hilfe benötigt. Der ist aber gerade mit sich und ganz anderen Dingen beschäftigt. Doch durch ihr gemeinsam anstehendes Abenteuer entdecken beide, wie viel Familie und Freundschaft wirklich bedeuten.

Hier lernt der Zuschauer viele wundervolle und liebenswerte Figuren kennen, mit denen man gerne seinen filmischen Urlaub im Kinosaal verbringen möchte. Allen voran natürlich Sam und Tess, die sich perfekt ergänzen. Junge Kinozuschauer können sich gut mit den Themen und Konflikten, die im Film diskutiert werden, identifizieren. Ob es Freundschaft ist, die Suche nach den Eltern, die Angst vor dem Tod und dem Alleinsein – am Ende, und das ist die positive Botschaft des Films, schafft alles, was man mit anderen erlebt, eine Erinnerung. Und diese Erinnerung nimmt man für immer mit und ist so niemals allein. Ein sonnig-lebensbejahender, unaufgeregter und wunderschön erzählter Film für die ganze Familie und somit die perfekte Kino-Erinnerung. (FBW)

Originaltitel:
Mijn bijzonder rare week met Tess
 
Niederlande/BRD 2019, 84 Min.
Regie:
Steven Wouterlood
Drehbuch:
Laura van Dijk
Bildgestaltung:
Sal Kroonenberg
Mit:
Sonny Coops van Utteren, Josephine Arendsen, Tjebbo Gerritsma, Jennifer Hoffman, Julian Ras u.a.
FSK:
Ohne Altersbeschränkung
 
Empfohlen ab 9 Jahre
 
30 Bonuspunkte im Orfeo

Foto und Trailer zum Film

  • Foto aus Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess
Trailer sehen:
FSK: ab 0

Vorstellungen des Films

Poster des Films Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess
Im Caligari:

Sa 05.12.2020

So 06.12.2020

Im Orfeo:

Fr 11.12.2020

Sa 12.12.2020

So 13.12.2020