Inhalt

Poster des Films Guillermo del Toro's Pinocchio

Guillermo del Toro's Pinocchio

Englischspachige Originalfassung mit dt. Untertiteln

Beschreibung des Films und Credits

Eine düstere Neuverfilmung von Carlo Collodis Märchenklassiker, erschaffen von Fantasy-Spezialist Guillermo Del Toro. Pinocchio, die Holzpuppe, erwacht auf magische Weise zum Leben und träumt davon, ein richtiger Junge zu werden. Die Geschichte wurde ins faschistische Italien der 1930er-Jahre verlegt. Pinocchio entpuppt sich als nicht braver Junge, der Unheil anrichtet und gemeine Streiche spielt. Aber im Kern sei der Film „eine Geschichte über Liebe und Ungehorsam, während Pinocchio darum kämpft, die Erwartungen seines Vaters zu erfüllen“.

Ein Meilenstein der Animationskunst. (film-dienst)

Originaltitel:
Pinocchio
 
USA/Mexiko 2022, 114 Min., OmU
Regie:
Guillermo Del Toro (Nightmare Alley, Shape of Water, El Laberinto del Fauno), Mark Gustafson
Drehbuch:
Guillermo Del Toro, Patrick McHale
Bildgestaltung:
Frank Passingham
FSK:
Ab 12 Jahre
 
Animationsfilm mit den Stimmen von Gregory Mann, David Bradley, Ewan McGregor, Christoph Waltz, Tilda Swinton, Cate Blanchett, John Turturro, Ron Perlman

Foto und Trailer zum Film

  • Foto aus Guillermo del Toro's Pinocchio
Trailer sehen:

Vorstellungen des Films

Poster des Films Guillermo del Toro's Pinocchio
Im Luna:

Mi 07.12.2022

Im Orfeo:

So 11.12.2022

OmU = Original mit deutschen Untertiteln