KinoKult.de - Caligari-Kino, Luna Lichtspieltheater, Scala-Kino, Orfeo-Kino

Programmkinos in Ludwigsburg und Fellbach

Sonntag, 17. November 2019

Gegen den Strom

Foto aus Gegen den Strom

Halla ist Chorleiterin, eine unabhängige und warmherzige, eher in sich gekehrte Frau. Doch hinter der Fassade einer gemächlichen Routine führt sie ein Doppelleben als leidenschaftliche Umweltaktivistin. Bekannt unter dem Decknamen „Die Bergfrau” bekämpft sie heimlich in einem Ein-Frau-Krieg die nationale Aluminiumindustrie. Erst mit Vandalismus und letztlich mit Industriesabotage gelingt es ihr, die Verhandlungen zwischen der isländischen Regierung und einem internationalen Investor zu stoppen. Doch dann bringt die Bewilligung eines fast schon in Vergessenheit geratenen Adoptionsantrags Halles gradlinige Pläne aus dem Takt. Entschlossen plant sie ihre letzte und kühnste Aktion als Retterin des isländischen Hochlands.

Ökothriller, Abenteuerfilm, Märchen und Komödie. Nach seinem skurrilen Spielfilmdebüt „Von Menschen und Pferden“ bleibt Benedikt Erlingsson seinem Konzept treu. Er zeigt die ursprüngliche isländische Natur in wunderbaren Bildern, dazu außergewöhnliche Menschen in surrealen Situationen. Diesmal ist die Geschichte weniger rustikal, dank einer brillanten Hauptdarstellerin sogar von beinahe poetischer Eleganz und trotzdem sehr komisch, inklusive einiger irrwitziger Verweise auf die Filmgeschichte. (programmkino.de)

Kein politisch korrektes Umweltdrama, sondern eine wunderbar subversive Politkomödie voller überraschender visueller Ideen und zahlreicher Running Gags. (Der Spiegel)

Originaltitel:
Kona fer í stríð
 
Island 2018, 101 Min., Scope
Regie:
Benedikt Erlingsson (Von Menschen und Pferden)
Drehbuch:
Benedikt Erlingsson, Ólafur Egill Egilsson
Kamera:
Bergsteinn Björgúlfsson
Darsteller:
Halldóra Geirharðsdóttir, Jóhann Sigurðarson, Davíð Þór Jónsson, Jörundur Ragnarsson u.a.
FSK:
Ab 6 Jahre

Momentan haben wir keine Vorstellungen im Spielplan