Inhalt

Poster des Films Dune: Part Two

Dune: Part Two

Beschreibung des Films und Credits

In der Fortsetzung der „Dune“-Neuverfilmung finden der Atreides-Prinz Paul und seine Mutter nach einem Anschlag der Harkonnen Zuflucht beim Wüstenvolk der Fremen, die ihnen Obhut und Schutz gewähren. Während sich der junge Thronfolger in die Welt der Fremen einlebt und bald als der verheißene Messias erachtet wird, der sie ins Paradies führen soll, verliebt sich eine junge Kriegerin in ihn. 

Die äußerst werkgetreue Adaption schwelgt im narrativen und semantischen Reichtum der „Dune“-Saga von Frank Herbert, verliert bei aller bildgewaltigen Brillanz und den vielen Seitenblicken auf andere Teile des Romanepos aber den Aufstieg des Prinzen zum Rebellen- und Religionsführer nicht aus den Augen. Zur politischen Auseinandersetzung zwischen Harkonnen und Fremen gesellen sich verwaschene Traumbilder und Visionen, wobei die größte Faszination des Films aber dem Wüstenplanet Arrakis selbst gilt. (film-dienst)

Originaltitel:
Dune: Part Two
 
USA 2023, 166 Min., OmU
Regie:
Denis Villeneuve
Drehbuch:
Denis Villeneuve, Jon Spaihts
Buchvorlage:
Frank Herbert
Bildgestaltung:
Greig Fraser
Mit:
Timothée Chalamet, Zendaya, Rebecca Ferguson, Stellan Skarsgård, Josh Brolin, Florence Pugh, Christopher Walken, Léa Seydoux, Charlotte Rampling u.a.
FSK:
Ab 12 Jahre Deskriptoren
 
Englischsprachige Originalfassung mit dt. Untertiteln
 
Im Caligari-Kino in Dolby Atmos Sound

Foto und Trailer zum Film

  • Foto aus Dune: Part Two
Trailer sehen:
FSK: ab 12

Vorstellungen des Films

Poster des Films Dune: Part Two

Momentan haben wir keine Vorstellungen im Spielplan