Inhalt

Poster des Films Die Legende der Weihnachtshexe

Die Legende der Weihnachtshexe

Beschreibung des Films und Credits

Das Findelkind Paola ist die geborene Diebin – listig, mutig und gierig. Als eine Hexe ihr anbietet, auf ihrem Hof mit weiteren Waisenkindern zu leben, entdeckt Paola dort die einzige Zutat, die ihr für ihren geplanten Raubzug noch fehlt: Magie. Doch ihre Jagd nach Gold lockt einen korrupten Hexenjäger an, der ihre neugewonnene Familie bedroht. Nur indem sie in der Liebe zu ihrer Familie die wahre Quelle ihrer Magie findet und dadurch ihr Schicksal als Weihnachtshexe annimmt, kann sie den Hexenjäger besiegen und ihre Geschwister retten.
 
Für die Braven regnet es Süßigkeiten, für die Rüpel regnet es Kohlen. Die Weihnachtshexe fliegt in der Weihnachtszeit auf ihrem Besen umher und zaubert ein Lächeln auf die Gesichter lieber Kinder. Aber wer ist die magische Frau?

Originaltitel:
La befana vien di notte: Le origini
 
Italien 2021, 117 Min.
Regie:
Paola Randi
Drehbuch:
Nicola Guaglianone, Menotti
Bildgestaltung:
Gherardo Gossi
Mit:
Monica Bellucci, Zoe Massenti, Fabio de Luigi, Alessandro Haber, Herbert Ballerina u.a.
FSK:
Ab 6 Jahre
 
30 Bonuspunkte im Orfeo

Foto und Trailer zum Film

  • Foto aus Die Legende der Weihnachtshexe
Trailer sehen:
FSK: ab 6

Vorstellungen des Films

Poster des Films Die Legende der Weihnachtshexe
Im Orfeo:

Fr 16.12.2022

Sa 17.12.2022

So 18.12.2022