Inhalt

Poster des Films Der Sommer mit Anaïs

Der Sommer mit Anaïs

Beschreibung des Films und Credits

Anaïs ist eine junge Frau voller Lebensfreude und Energie. Sie lebt im Hier und Jetzt, ist ständig in Bewegung und hat große Pläne für ihre Zukunft. Als Anaïs auf den Verleger Daniel trifft, ist er von ihrem charmanten Wesen fasziniert und verliebt sich auf der Stelle in sie. Aber Daniel lebt mit der erfolgreichen Schriftstellerin Émilie zusammen, zu der sich Anaïs wiederum magisch hingezogen fühlt.

Eine temporeiche Liebeskomödie, die neben Wortwitz auch eine beachtliche Vielschichtigkeit entwickelt. Gespür für Timing und die ausgezeichnete Hauptdarstellerin halten die leichte Stimmung gekonnt aufrecht. (film-dienst)

Das traumhafte Wechselspiel zwischen überbordenden Dialogen, amüsanten Detailbeobachtungen, pointiert aus­gewählter Musikuntermalung und einem von den ersten Sekunden an fesselnden Bewegungsfluss macht Bourgeois-Tacquets Film zu einem Erlebnis. (epd film)

Originaltitel:
Les amours d'Anaïs
 
Frankreich 2021, 99 Min.
Regie:
Charline Bourgeois-Tacquet
Drehbuch:
Charline Bourgeois-Tacquet
Bildgestaltung:
Noé Bach
Mit:
Anaïs Demoustier, Valeria Bruni Tedeschi, Denis Podalydès, Jean-Charles Clichet, Xavier Guelfi u.a.
FSK:
Ab 12 Jahre

Foto und Trailer zum Film

  • Foto aus Der Sommer mit Anaïs
Trailer sehen:
FSK: ab 0

Vorstellungen des Films

Poster des Films Der Sommer mit Anaïs

Mitte/Ende August im Caligari geplant