Inhalt

Poster des Films Der Rausch

Der Rausch

Beschreibung des Films und Credits

Früher war Martin Lehrer aus Leidenschaft – heute sind nicht nur die Schüler von seinem fehlenden Enthusiasmus gelangweilt, auch in Martins Ehe ist die Luft raus. Seinen drei Freunden, die am selben Gymnasium unterrichten, geht es nicht viel besser. Bei einer angeheiterten Geburtstagsrunde diskutieren sie die Theorie eines norwegischen Philosophen, nach der ein Mensch nur mit einem erhöhten Alkoholgehalt im Blut zu Bestleistungen fähig ist. Solch eine gewagte These muss überprüft werden. Die vier beschließen den Selbsttest zu machen und während der Arbeit einen konstanten Pegel zu halten. Soll nicht sogar Churchill den Zweiten Weltkrieg in einem Alkoholrausch gewonnen haben? Mit neuem Antrieb stürzen sie sich in ihr geheimes Experiment. Die Wirkung lässt nicht lange auf sich warten.

Mit diesem Film wollen wir die befreiende Wirkung untersuchen, die Alkohol auf Menschen haben kann, und uns davor verneigen. Der Film wurde von den Theorien des norwegischen Philosophen Finn Skårderud inspiriert, die davon ausgehen, dass der Mensch mit 0,5 Promille Blutalkohol zu wenig geboren wird.
„Der Rausch“ soll eine facettenreiche Geschichte erzählen, die hoffentlich Stoff für Gedanken und Debatten für ein Publikum liefert, das in einer Welt lebt, die nach außen in zunehmenden Maße durch puritanische Bekenntnisse geprägt ist, aber bereits ab einem jungen Alter einem hohen Alkoholkonsum frönt.
Der Film ist als Tribut an das Leben gedacht. Als eine Rückeroberung der irrationalen Weisheit, die den gesunden Menschenverstand ablegt und sich der Lebenslust hingibt … wenn auch oft mit tödlichen Konsequenzen. (Thomas Vinterberg)

„Der Rausch“ wurde mit 4 Europäischen Filmpreisen 2020 ausgezeichnet:
Bester Film, Beste Regie, Bester Schauspieler (Mads Mikkelsen), Bestes Drehbuch

Thomas Vinterberg erhielt eine Oscar-Nominierung 2021 für die Beste Regie

Originaltitel:
Druk
 
Dänemark 2020, 116 Min.
Regie:
Thomas Vinterberg (Das Fest, It's All About Love, Die Jagd, Die Kommune)
Drehbuch:
Thomas Vinterberg, Tobias Lindholm
Bildgestaltung:
Sturla Brandth Grøvlen
Mit:
Mads Mikkelsen, Maria Bonnevie, Thomas Bo Larsen, Magnus Millang, Lars Ranthe u.a.
FSK:
Ab 12 Jahre

Foto und Trailer zum Film

  • Foto aus Der Rausch
Trailer sehen:
FSK: ab 12

Vorstellungen des Films

Poster des Films Der Rausch

Nach der Kino-Wiedereröffnung geplant