Inhalt

Poster des Films Der Nussknacker

Der Nussknacker

The Royal Ballet - Aufzeichnung von 2016

Pyotr Iljitsch Tschaikowsky

Beschreibung des Films und Credits

Choreografie Peter Wright nach Lew Iwanow.

Diese herrliche Aufführung des Royal Ballet von „Der Nussknacker“ wurde 1984 von Peter Wright kreiert. Sie ist die Inszenierung par excellence eines der beliebtesten Ballettstücke aller Zeiten. Es ist Heiligabend und der Zauberer Drosselmeier entführt die junge Clara in ein fantastisches Abenteuer, in dem die Zeit aufgehoben ist, das Wohnzimmer der Familie zu einem großen Schlachtfeld wird und sie eine magische Reise durch das Schneeland zum Reich der Zuckerfee führt. Tschaikowskys glitzernde Partitur, die wunderschönen festlichen Bühnenbilder und der fesselnde Tanz des Royal Ballet, einschließlich eines exquisiten Pas de Deux zwischen der Zuckerfee und dem Prinzen, machen den Nussknacker zum Inbegriff des Weihnachtserlebnisses.

Dauer: 2 Stunden, 20 Minuten (inkl. 1 Pause)

Im Scala ist wegen den Corona-Abstandsregeln ein Teil der Bestuhlung ausgebaut. Aus diesem Grund gilt „Freie Platzwahl“, d.h. Sie buchen nur die Anzahl der Karten und suchen sich Ihren Sitzplatz vor Ort im Saal zusammen mit unseren Einlass-Mitarbeitern aus.

Foto und Trailer zum Film

  • Foto aus Der Nussknacker

Vorstellungen des Films

Poster des Films Der Nussknacker
Im Scala:

So 27.12.2020