Inhalt

Poster des Films Der Junge und der Reiher

Der Junge und der Reiher

Beschreibung des Films und Credits

Ein Junge, der sich nach seiner Mutter sehnt, wagt sich in eine geheimnisvolle Welt, die von den Lebenden und den Toten geteilt wird. Dort findet der Tod ein Ende und das Leben einen neuen Anfang. Die halb-autobiografische Fantasie über Leben, Tod und Schöpfung ist nicht zuletzt eine Hommage an die Freundschaft, von Meisterregisseur Hayao Miyazaki. Vor zehn Jahren wollte er mit „Wie der Wind sich hebt“ seinen letzten Film gemacht haben, nun entführt er uns weitere zwei Stunden in seine wunderbare Welt.

Nachdem seine Mutter bei einem Luftangriff im zweiten Weltkrieg umgekommen ist, muss der elfjährige Mahito Tokio verlassen. Er zieht zu seinem Vater und dessen neuer Frau in ein altes Herrenhaus, das sich auf einem riesigen Landgut befindet. Isoliert von der Welt, beginnt Mahito, die verzauberten Landschaften, die sein neues Zuhause umgeben, zu erforschen und begegnet einem mysteriösen Graureiher, der hartnäckig an seiner Seite bleibt. Nach und nach wird der Reiher zu seinem Führer und hilft ihm, die Welt um ihn herum besser zu verstehen und die Geheimnisse des Lebens zu lüften.

Mit beeindruckenden handgezeichneten Animationen und grenzenloser Fabulierlust entwirft der Film ein faszinierend rätselhaftes Reich, in dem der Protagonist mit seiner eigenen Wirkungsmacht konfrontiert wird. (film-dienst)

Durch seine farbenfrohen und fantasieanregenden Bilder bleibt uns der Anime wohl für immer im Gedächtnis. Er inspiriert einen zu eigenen Ideen und ermutigt uns unsere Lebensziele umzusetzen. (jugend-filmjury.com)

Originaltitel:
Kimitachi wa dô ikiru ka
 
Japan 2023, 124 Min.
Regie:
Hayao Miyazaki (Prinzessin Mononoke, Chihiros Reise ins Zauberland, Das wandelnde Schloss)
Drehbuch:
Hayao Miyazaki
Bildgestaltung:
Atsushi Okui
FSK:
Ab 12 Jahre Deskriptoren
 
Animationsfilm

Foto und Trailer zum Film

  • Foto aus Der Junge und der Reiher
Trailer sehen:
FSK: ab 6

Vorstellungen des Films

Poster des Films Der Junge und der Reiher

Momentan haben wir keine Vorstellungen im Spielplan