Inhalt

Poster des Films Der Geschmack der kleinen Dinge

Der Geschmack der kleinen Dinge

Beschreibung des Films und Credits

Der Film erzählt vom berühmten Star-Koch Gabriel, dem berühmtesten Küchenmeister der Grande Nation, der gerade seinen dritten Stern erhält. Seine Ehefrau hat den Appetit derweil längst verloren, sie wird den Gatten am gleichen Abend noch verlassen, um mit ihrer Affäre (ausgerechnet dem Restaurantkritiker, der die Sterne vergibt) durchzubrennen. Zum Glück gibt es für den deprimierten Koch den guten Ratgeber Rufus. Zum Glück fürs Publikum wird er gespielt von Kult-Mime Pierre Richard. 88 Jahre hat der „Große Blonde mit dem schwarzen Schuh“ mittlerweile auf dem Buckel und er hat noch immer den Schalk im Nacken. Rufus bringt grinsend die entscheidende Wendung, er erinnert Gabriel an dessen einstige Faszination für asiatische Gewürze. Jenes Umami heißt „köstlich“ auf japanisch. Es gilt als fünfte Geschmacksrichtung neben süß, sauer, salzig und bitter. Der deprimierte Meisterkoch fühlt sich wie elektrisiert und reist spontan ins ferne Japan. In einem unscheinbaren Restaurant in Tokio macht der Reisende verheißungsvolle Entdeckungen. Derweil geht es in der Heimat nicht nur mit dem feinen Luxus-Restaurant „Monsieur Quelqu'un“ rapide bergab, auch die Fassade der verbliebenen Familie bröckelt heftig. Je näher der französische Koch dem japanischen Geschmacksgeheimnis kommt, desto klarer blickt er auf die Fehler seines Lebens und zieht endlich Konsequenzen. (programmkino.de)

Originaltitel:
Umami
 
Japan/Frankreich 2022, 107 Min.
Regie:
Slony Sow
Drehbuch:
Slony Sow
Bildgestaltung:
Denis Louis
Montage:
Slony Sow
Mit:
Gérard Depardieu, Kyozo Nagatsuka, Pierre Richard, Rod Paradot, Sandrine Bonnaire, Bastien Bouillon u.a.
FSK:
Ab 6 Jahre

Foto und Trailer zum Film

  • Foto aus Der Geschmack der kleinen Dinge
Trailer sehen:
FSK: ab 0

Vorstellungen des Films

Poster des Films Der Geschmack der kleinen Dinge

Ab 9. Februar im Caligari geplant. Im Orfeo ab 23.2.

Im Orfeo:

Do 23.02.2023

Fr 24.02.2023

Sa 25.02.2023

So 26.02.2023

Mo 27.02.2023

Di 28.02.2023

Mi 01.03.2023

OmU = Original mit deutschen Untertiteln