Inhalt

Poster des Films Bob Marley: One Love

Bob Marley: One Love

Beschreibung des Films und Credits

Die Geschichte von Bob Marley, der mit seiner Band The Wailers den Reggae in der Welt der internationalen Popmusik populär machte. Seine Songs „No Woman, No Cry“, „Is This Love“ und viele weitere gehören auch über 40 Jahre nach seinem Tod zu den meistgespielten Liedern der Welt. Aufgewachsen in der Armut Jamaikas, wurde er zur Lichtgestalt und Identifikationsfigur für Millionen Menschen.
Der Film fokussiert sich auf Marleys Leben nach einem missglückten Mordanschlag im Jahr 1976. Aufgrund der angespannten politischen Situation in Jamaika begibt sich der Reggae-Sänger nach London, wo er das Album Exodus aufnimmt. Jahre später kehrt er in die Karibik zurück und tritt gemeinsam mit seiner Band The Wailers beim One Love Peace Concert auf.

Im Caligari-Kino in Dolby Atmos Sound

Originaltitel:
Bob Marley: One Love
 
USA 2024, 107 Min.
Regie:
Reinaldo Marcus Green (Joe Bell, King Richard)
Drehbuch:
Terence Winter, Frank E. Flowers, Zach Baylin, Reinaldo Marcus Green
Bildgestaltung:
Robert Elswit
Mit:
Kingsley Ben-Adir, Lashana Lynch, Jesse Cilio, Tosin Cole, Michael Gandolfini, Nadine Marshall, James Norton, Anthony Welsh u.a.
FSK:
Ab 12 Jahre

Foto und Trailer zum Film

  • Foto aus Bob Marley: One Love
Trailer sehen:
FSK: ab 12

Dieser Film könnte Sie auch interessieren:

Poster des Films
Squaring the Circle (The Story of Hipgnosis)
Die Geschichte zweier Designer, die in den 1970ern die Cover vieler ikonisch gewordener Alben der Rockgeschichte gestalteten. Ein Dokumentarfilm von Anton Corbijn.

Vorstellungen des Films

Poster des Films Bob Marley: One Love
Im Caligari:

Di 05.03.2024

Mi 06.03.2024

Fr 08.03.2024

Sa 09.03.2024

So 10.03.2024

Mo 11.03.2024

Di 12.03.2024

Im Orfeo:

Fr 15.03.2024

Sa 16.03.2024

So 17.03.2024

Mo 18.03.2024

Di 19.03.2024

Mi 20.03.2024

OmU = Original mit deutschen Untertiteln

Dieser Film könnte Sie auch interessieren:

Poster des Films
Squaring the Circle (The Story of Hipgnosis)
Die Geschichte zweier Designer, die in den 1970ern die Cover vieler ikonisch gewordener Alben der Rockgeschichte gestalteten. Ein Dokumentarfilm von Anton Corbijn.