KinoKult.de - Caligari-Kino, Luna Lichtspieltheater, Scala-Kino, Orfeo-Kino

Programmkinos in Ludwigsburg und Fellbach

Samstag, 20. Oktober 2018

Astrid

Foto aus Astrid

Von Pippi Langstrumpf über Ronja Räubertochter bis zum Michel aus Lönneberga: Kein anderer Name ist bis heute so untrennbar mit so vielen faszinierenden Kinderbüchern verbunden wie der von Astrid Lindgren. Ihre Geschichten haben bis heute die Kindheit von Millionen Menschen weltweit geprägt. Zudem setzte die „Schwedin des Jahrhunderts“ und Friedenspreisträgerin des Deutschen Buchhandels sich unermüdlich für die Rechte von Kindern ein. Ihre eigene Kindheit dagegen endete früh, als Astrid im Alter von 18 Jahren unehelich schwanger wurde – im Schweden der 1920er-Jahre ein Skandal. Der Film erzählt einfühlsam davon, wie die junge Astrid den Mut findet, die Anfeindungen ihres Umfeldes zu überwinden und ein freies, selbstbestimmtes Leben als moderne Frau zu führen. Weiterhin zeichnet der Film nach, wie diese Erfahrungen die späteren Werke und das Engagement der Autorin prägen sollten.


Preview am 14. Oktober zum Europäischen Kinotag 2018


Am 14. Oktober geht Europa ins Kino! Der Verband der europäischen Filmkunsttheater CICAE präsentiert gemeinsam mit Europa Cinemas den zweiten Europäischen Kinotag. Mehr als 600 Kinos zeigen an diesem Sonntag Previews, Kinderfilme und Klassiker der europäischen Filmgeschichte. Das Programm ist so vielseitig wie die Arthouse-Kinos selbst.

Originaltitel:
Unga Astrid
 
Schweden/Dänemark 2018, 123 Min.
Regie:
Pernille Fischer Christensen
Drehbuch:
Kim Fupz Aakeson
Kamera:
Erik Molberg Hansen
Darsteller:
Alba August, Trine Dyrholm, Magnus Krepper, Henrik Rafaelsen u.a.

Im Dezember bei uns geplant