Inhalt

Poster des Films All of us Strangers

All of us Strangers

Beschreibung des Films und Credits

Sich neu verlieben, durch eine Zeitschleife zurück in die eigene Kindheit in die 1980er reisen und dort den längst verstorbenen Eltern begegnen. Genau dies widerfährt Adam im Festivalhit „All of us Strangers“. Geheimnisvoll und bestechend schön erzählt Regisseur Andrew Haigh eine phantastisch-übersinnliche Liebesgeschichte über eine Reise in die Vergangenheit, die zu einer Reise in die Zukunft wird.

Adam hat eines Nachts in seinem fast leeren Hochhaus im modernen London eine zufällige Begegnung mit seinem mysteriösen Nachbarn Harry, die seinen Alltagsrhythmus durchbricht. Sie kommen sich schnell näher und der sonst so introvertierte Adam vertraut sich dem einfühlsamen Harry schnell an. Er erzählt ihm von seiner Kindheit und von seinen Plänen über ein Buch, das er über sein Leben schreiben will. Dazu begibt er sich auf eine schwierige Reise in die Vergangenheit. Er fährt zu seinem Elternhaus, wo alles so zu sein scheint, wie er es zurückgelassen hat. Auch seine Eltern, gestorben bei einem Autounfall als Adam erst elf Jahre jung war, scheinen keinen Tag gealtert zu sein. Manches kann er jetzt nachholen, erzählt seinen Eltern von seinem Leben, vom Wandel der Zeit. Hat seine lange Einsamkeit und Trauer dazu geführt, dass er jetzt die Kontrolle über die Realität verliert?

Andrew Haighs neuer Film bezaubert und irritiert. Erzählt er eine Geistergeschichte? Ist seine Handlung ein Traumgebilde, eine Halluzination? Eines steht fest: Die Gefühle sind eindringlich in dieser Meditation über Trauer, Liebe und Bekenntnis. (epd film)

Originaltitel:
All of us Strangers
 
USA/GB 2023, 105 Min.
Regie:
Andrew Haigh (45 Years, Weekend)
Drehbuch:
Andrew Haigh
Bildgestaltung:
Jamie Ramsay
Mit:
Andrew Scott, Paul Mescal, Jamie Bell, Claire Foy, AmiTredrea, Carter John Grout u.a.
FSK:
Ab 12 Jahre Deskriptoren

Foto und Trailer zum Film

  • Foto aus All of us Strangers
Trailer sehen:
FSK: ab 6

Vorstellungen des Films

Poster des Films All of us Strangers
Im Orfeo:

Do 07.03.2024

Fr 08.03.2024

Sa 09.03.2024

So 10.03.2024

Mo 11.03.2024

Di 12.03.2024

OmU = Original mit deutschen Untertiteln