Inhalt

Grafik Royal Opera House

Royal Opera live 2019/20

Aufzeichnungen aus dem Royal Opera House London im wunderschönen Ambiente des klassischen SCALA-Kinosaals in Ludwigsburg, sowie im Luna Lichtspieltheater.

Vorstellungen und Infos zu den Veranstaltungen

Aus produktionstechnischen Gründen mussten wir die Termine für drei der Vorstellungen nochmals verschieben. Zudem wurden „Giselle“ und „Manon Lescaut“ ins Luna Lichtspieltheater verlegt.

  • Manon Lescaut
  • The Royal Opera - Aufzeichnung: Komponist Gioacomo Puccini. Mit Jonas Kaufmann in der Rolle des Chevalier de Grieux.
  • So 8. November 11 Uhr im Luna
  • Macbeth
  • The Royal Opera - Aufzeichnung: Komponist Giuseppe Verdi. Mit Anna Netrebko in der Rolle der Lady Macbeth.
  • Do 26. November 19 Uhr im Scala
  • Giselle
  • The Royal Ballet - Aufzeichnung: Choreografie Marius Petipa nach Jean Coralli und Jules Perrot.
  • So 13. Dezember 11 Uhr im Luna
  • Der Nussknacker
  • The Royal Ballet - Aufzeichnung: Choreografie Peter Wright nach Lew Iwanow. Musik Pjotr Iljitsch Tschaikowsky.
  • So 27. Dezember 15 Uhr im Scala

Liebe Freundinnen und Freunde der Opern-/Ballett-Übertragungen!

Da ein Livebetrieb in diesem Jahr in London nicht mehr möglich sein wird, bietet das Royal Opera House bis zum Jahresende eine spezielle Saison mit Wiederholungen an, bestehend aus einigen der schönsten Aufzeichnungen der letzten Jahre – mit den Opern-Superstars Anna Netrebko und Jonas Kaufmann, dem unsterblichen Weihnachts-Ballettklassiker „Der Nussknacker“ und dem starbesetzten, wunderschönen Ballett „Giselle“.

Das übliche Vorprogramm entfällt und damit auch der beliebte Begrüßungssekt – dafür bieten wir die vier Wiederholungen zu einem reduzierten Eintrittspreis an. Wir freuen uns sehr, dieses schöne Best-of-Programm im Scala zeigen zu können, und hoffen, dass wir damit allen Opern- und Ballettfreunden die Wartezeit bis zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs in London ein wenig verkürzen zu können.