KinoKult.de - Caligari-Kino, Luna Lichtspieltheater, Scala-Kino, Orfeo-Kino

Programmkinos in Ludwigsburg und Fellbach

Sonntag, 17. November 2019

Zwingli - Der Reformator

Foto aus Zwingli - Der Reformator

Anno 1519 übernimmt der Kirchenrebell Ulrich Zwingli in Zürich das Amt des Leutpriesters. Rigoros fordert er radikale Reformen ein. Gottesdienste sollen auf Deutsch statt in Latein gehalten werden. Zölibat, Fasten und Fegefeuer gelten ihm als bloße Machtmittel der Kirche, von denen in der Bibel kein Wort zu lesen sei.

Mit einem Etat von 5 Millionen Franken erweist sich das Historiendrama für Schweizer Verhältnisse als echte Großproduktion. Tatsächlich zahlen sich die Investitionen auf der Leinwand visuell aus. Tricktechnisch überzeugen die Bilder einer kleinen, dreckigen Stadt am Limmat, die Jahrhunderte später zum protzigen Eldorado einer Finanzmetropole werden wird.
Dieser Zwingli hat Hurenkinder. Macht Fehler. Hadert mit dem Schicksal. Ein ganz normaler Mensch mit Macken und großen Visionen, gespielt vom charismatischen Darsteller Max Simonischek. Das filmische Denkmal, radikal und bescheiden gleichermaßen, steht diesem Rebellen gut. Ein flammendes Plädoyer für aufgeklärtes Denken und gegen religiösen Fanatismus.
500 Jahre später gilt: Nie war es so wertvoll wie heute. (programmkino.de)

Trailer anschauen

 
Schweiz 2018, 128 Min.
Regie:
Stefan Haupt
Drehbuch:
Simone Schmid
Kamera:
Michael Hammon
Darsteller:
Max Simonischek, Sarah Sophia Meyer, Anatole Taubman, Stefan Kurt, Charlotte Schwab u.a.
FSK:
Ab 12 Jahre

Trailer anschauen

Momentan haben wir keine Vorstellungen im Spielplan