KinoKult.de - Caligari-Kino, Luna Lichtspieltheater, Scala-Kino, Orfeo-Kino

Programmkinos in Ludwigsburg und Fellbach

Sonntag, 27. Mai 2018

Wohne lieber ungewöhnlich

Foto aus Wohne lieber ungewöhnlich

Mit viel Sinn, Humor und Verstand für die Fallstricke moderner Familienkonzepte erzählt der Film von einer grandiosen Wohnidee, die das Leben schöner, die Familien familiärer, Eltern menschlicher und das Chaos bunter macht. Eine herzhafte Kinokomödie aus Frankreich, die uns aus der Seele zu sprechen und uns geschwisterlich zu stimmen weiß.

Bastien und seine Halbgeschwister sind es leid, dass die chaotische Lebensführung ihrer Eltern auf ihrem Rücken ausgetragen wird. „Beziehungen funktionieren doch höchstens noch im Film“, sind sie sich einig. Als sie Wind davon bekommen, dass eine ausreichend große Wohnung einer verstorbenen Großmutter leer steht, ziehen sie kurzerhand in diese ein und diktieren nun den Eltern, wer von ihnen wann Besuchszeit hat und verantwortlich für den Betreuungsdienst ist. Einzig die lebenslustige und leicht verrückte Omi Aurore, die lange schon den Überblick über ihre Enkelschar und von welcher ihrer beiden Töchter sie abstammen, verloren hat, wird in die Pläne eingeweiht.

Trailer anschauen

Originaltitel:
C'est quoi cette famille?!
 
Frankreich 2016, 95 Min.
Regie:
Gabriel Julien-Laferrière
Drehbuch:
Camille Moreau, Olivier Treiner, François Desagnat, Romain Protat
Kamera:
Cyrill Renaud
Darsteller:
Julie Gayet, Thierry Neuvic, Julie Dépardieu, Lucien Jean-Baptiste, Claudia Tagbo uva.
FSK:
Ohne Altersbeschränkung
 
Ausführliche Besprechung bei programmkino.de

Trailer anschauen

OmU = Original mit dt. Untertiteln