KinoKult.de - Caligari-Kino, Luna Lichtspieltheater, Scala-Kino, Orfeo-Kino

Programmkinos in Ludwigsburg und Fellbach

Montag, 26. August 2019

Stan & Ollie

Foto aus Stan & Ollie

Stan Laurel und Oliver Hardy, das beliebteste Komikerduo der Welt, befinden sich 1953 auf einer Tour durch Großbritannien. Da ihre besten Jahre als „Könige der Hollywoodkomödie“ hinter ihnen liegen, sehen sich die beiden mit einer ungewissen Zukunft konfrontiert. Zu Beginn ihrer Tour kreuz und quer durchs Land, sind die Zuschauerränge enttäuschend leer. Doch durch ihr Talent, sich immer wieder gegenseitig zum Lachen zu bringen, beginnt der Funke auf ihr Publikum überzuspringen. Es gelingt ihnen durch den Charme und die Brillanz ihrer Aufführungen, alte Fans zurückzugewinnen und neue zu begeistern: Die Tour wird zum einem Riesenerfolg! Doch die Geister ihrer Vergangenheit holen sie ein und stellen Stan und Ollies Freundschaft auf eine Bewährungsprobe…

Von Ende der 1920er bis Ende der 1930er-Jahre drehten Stan Laurel und Oliver Hardy unzählige kurze Slapstick-Komödien mit zumeist 10 bis 30 Minuten Länge. Später kamen auch Langfilme hinzu. Unter dem etwas ungehörigen Beinamen Dick & Doof haben die beiden auch hier im Kino und später im Kinderfernsehen Generationen begeistert. Die Konsequenz mit der sich in ihren Sketchen aus zunächst kleinen Missgeschicken binnen nur weniger Minuten Werke großer Zerstörungskunst entfalten, ist beispiellos in der Filmgeschichte und von purem Blödsinn und ansteckender Anarchie geprägt.

Dieser Film setzt nun den beiden Komikern ein bewegendes Denkmal und erzählt nicht nur von den Höhen und Tiefen einer äußerst erfolgreichen künstlerischen Partnerschaft, sondern insbesondere die Geschichte einer großen Freundschaft.
Der britische Schauspieler Steve Coogan übernimmt die Darstellung des Stan und der amerikanische Charakterdarsteller John C. Reilly (Der Gott des Gemetzels) spielt Oliver Hardy. Beide laufen zu Höchstform auf.

Die an den historischen Tatsachen orientierte Filmbiografie erstaunt mit zwei phänomenalen Darstellern und verblüffenden Nachinszenierungen originaler Filmszenen und Sketche. (film-dienst)

Originaltitel:
Stan & Ollie
 
GB/Kanada/USA 2018, 99 Min.
Regie:
Jon S. Baird (Filth)
Drehbuch:
Jeff Pope (Philomena)
Kamera:
Laurie Rose
Darsteller:
Steve Coogan, John C. Reilly, Shirley Henderson, Nina Arianda, Rufus Jones u.a.
FSK:
Ohne Altersbeschränkung
  • Do 10.10.2019
    14.30 Treffpunkt Kino
Gloria - Das Leben wartet nicht

Das zweite Leben des Monsieur Alain

Wer 4 sind - Die Fantastischen Vier

Roger Waters  US + THEM

Metallica & San Francisco Symphony: S&M2