KinoKult.de - Caligari-Kino, Luna Lichtspieltheater, Scala-Kino, Orfeo-Kino

Programmkinos in Ludwigsburg und Fellbach

Sonntag, 17. November 2019

Skin

Foto aus Skin

Bryon Widner trägt den Hass tief im Herzen und sichtbar auf der Haut. Seine zahlreichen Tätowierungen überziehen Körper, Gesicht und kahlrasierten Schädel – eingebrannte Verbildlichungen seiner Gewalttaten und Zeugnis einer von Hass und Unmenschlichkeit geprägten rechtsradikalen Gruppierung, angeführt von seinen Zieheltern „Ma“ Shareen und „Pa“ Fred Krager. Als er die dreifache Mutter Julie kennenlernt und sie ungeahnte Gefühle der Liebe und Zugehörigkeit in ihm entfacht, beginnt er an seiner Ideologie zu zweifeln. Seinem zunehmenden Verantwortungsgefühl für ihr Wohl und das ihrer Töchter folgend, sucht er Hilfe beim afro-amerikanischen Menschenrechtsaktivisten Daryle, der nicht nur zur entscheidenden Stütze in seinem schwierigen Prozess des Ausstiegs wird, sondern es ihm auch ermöglicht, seine verräterischen Symbole auf der Haut wieder loszuwerden. Es beginnt ein langwieriger und sehr schmerzhafter Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit.

Nicht erst seit dem Vorfall in Charlottesville 2017 ist vom Vormarsch der Neo-Nazis in Amerika die Rede. Da kommt Guy Nattivs Film „Skin“ genau richtig, der von einem langjährigen Mitglied einer rechten Vereinigung erzählt, der sich nur langsam lösen kann. Vor allem die beeindruckende Performance von Jamie Bell macht das Aussteiger-Drama sehenswert. (programmkino.de)

Trailer anschauen

Originaltitel:
Skin
 
USA 2018, 118 Min.
Regie:
Guy Nattiv
Drehbuch:
Guy Nattiv
Kamera:
Arnaud Potier
Darsteller:
Jamie Bell, Danielle Macdonald, Vera Farmiga, Daniel Henshall, Bill Camp u.a.
FSK:
Ab 16 Jahre

Trailer anschauen

Momentan haben wir keine Vorstellungen im Spielplan