Inhalt

Poster des Films One Word

One Word

Beschreibung des Films und Credits

Der partizipative Dokumentarfilm erzählt von den Auswirkungen des Klimawandels auf die Republik der Marshallinseln und ihre Bevölkerung. Die Marshallinseln sind ein Inselstaat in der Nähe des Äquators im endlosen Blau des Pazifischen Ozeans. Das Land erstreckt sich über 29 Korallenatolle, die wiederum 1156 einzelne Inseln umfassen. Der größte Teil der Marshallinseln liegt weniger als 1,8 Meter über dem Meeresspiegel.
Der Klimawandel hat enorme Auswirkungen auf Land und Leute der Marshallinseln. Das ansteigende Meer erodiert das tief liegende Land, versalzt das Grundwasser und tötet die Vegetation ab. Prognosen sagen die Zerstörung der Inseln bereits für das Jahr 2050 voraus. Der uralten marshallesischen Kultur droht der Untergang.

Im Rahmen der Fellbacher Weltwochen

Originaltitel:
One Word
 
BRD/Marshallinseln 2020, 83 Min., OmU
Regie:
Viviana Uriona
Bildgestaltung:
Mark Uriona
 
Dokumentarfilm mit den Bewohnern der Marshallinseln

Foto und Trailer zum Film

  • Foto aus One Word
Trailer sehen:

Vorstellungen des Films

Poster des Films One Word

Momentan haben wir keine Vorstellungen im Spielplan