KinoKult.de - Caligari-Kino, Luna Lichtspieltheater, Scala-Kino, Orfeo-Kino

Programmkinos in Ludwigsburg und Fellbach

Donnerstag, 14. November 2019

Kleiner Aladin und der Zauberteppich

Foto aus Kleiner Aladin und der Zauberteppich

Basierend auf dem erfolgreichen Kinderbuch HODJA IM ORIENT von Ole Lund Kirkegaard erzählt die dänische Animationsproduktion die Geschichte des jungen Aladin, den ein magischer Teppich heraus aus seinem langweiligen Dorfleben und hinein in ein spannendes und turbulentes Märchen trägt. Der junge Abenteurer muss über sich hinauswachsen, wenn er seinen Auftrag erfüllen und ein kleines Mädchen zu ihrem Großvater zurückbringen will.

Das Leben in seinem kleinen Wüstendorf findet der abenteuerlustige Aladin alles andere als spannend. Er sehnt sich in die große Welt, wo er beweisen möchte, dass mehr in ihm steckt als ein Schneider. Denn das ist die Zukunft, die sein Vater für ihn sieht. Seine Chance sieht Aladin gekommen, als ihm sein Nachbar El Faza einen geheimnisvollen Teppich überlässt, der fliegen kann.

Für das junge Publikum ist Aladin eine überzeugende Identifikationsfigur. Er ist mutig, liebenswert und besitzt mit seiner treuen Ziege eine ungewöhnliche beste Freundin, die mit ihm durch Dick und Dünn fliegt, wobei sich im Laufe der Geschichte mit Smaragda auch noch eine selbstbewusste junge und menschliche Heldin an die Seite Aladins stellt. Alle Figuren sind liebevoll ausgearbeitet und auch die Synchronisation überzeugt. Die Sprache ist modern und macht es dem jungen Publikum leicht, in diese faszinierende und ferne Welt einzutauchen. Eine gute Prise Humor und viele kleine Einfälle machen den dänischen Animationsfilm zur gelungenen Unterhaltung für die ganze Familie. (FBW)

Trailer anschauen

 
Dänemark 2018, 81 Min.
Regie:
Karsten Kiilerich
Drehbuch:
Karsten Kiilerich
Kamera:
Niels Grønlykke
FSK:
Ohne Altersbeschränkung
 
Empfohlen ab 6 Jahren
 
Animationsfilm
 
30 Bonuspunkte im Orfeo

Trailer anschauen