KinoKult.de - Caligari-Kino, Luna Lichtspieltheater, Scala-Kino, Orfeo-Kino

Programmkinos in Ludwigsburg und Fellbach

Freitag, 16. November 2018

Intrigo - Tod eines Autors

Foto aus Intrigo - Tod eines Autors

Ein Husten, nicht irgendein Husten, Evas Husten. Unverkennbar unter Tausenden, Millionen. Er ist sich sicher, sie zu hören – am Ende einer Konzertaufzeichnung, obwohl Eva schon vor drei Jahren verschwunden ist und für tot erklärt wurde. Doch was, wenn Eva noch lebt?
Während David die rätselhaften Erlebnisse in einem Roman verarbeitet und sich Beistand bei dem Autor Henderson in seinem Haus am Meer sucht, stößt er im Manuskript des berühmten Schriftstellers Germund Rein auf versteckte Hinweise.
Immer tiefer verflechten sich Fiktion und Wirklichkeit, bis sich ein dunkles Geheimnis enthüllt, das alles bisher Geglaubte auf den Kopf stellt.

„Tod eines Autors“ garantiert nicht nur feinste Kinounterhaltung, sondern auch erbauliches Kopftraining. Selten gelingt es einem Regisseur, leichtfüßig so viele Handlungsstränge auf mehreren Ebenen zu verknoten, dass die Komplexität des Konstrukts weder prätentiös noch abschreckend wirkt. Es bereitet geradezu Vergnügen, in die Geschichte zu versinken und die unübersichtlichen Verhältnisse zu entwirren. (kino-zeit.de)

Trailer anschauen

Originaltitel:
Intrigo: Death of an Author
 
Schweden/USA/BRD 2018, 106 Min.
Regie:
Daniel Alfredson
Drehbuch:
Ditta Bongenhielm, Daniel Alfredson
Kamera:
Pawel Edelmann
Darsteller:
Ben Kingsley, Benno Fürmann, Tuva Novotny, Veronica Ferres u.a.
FSK:
Ab 12 Jahre

Trailer anschauen

Dogman

The Guilty

Der Trafikant

Nanouk

Simply Red: Symphonica in Rosso