KinoKult.de - Caligari-Kino, Luna Lichtspieltheater, Scala-Kino, Orfeo-Kino

Programmkinos in Ludwigsburg und Fellbach

Donnerstag, 13. Dezember 2018

Incompresa - Missverstanden (OmU)

Italienische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Foto aus Incompresa - Missverstanden (OmU)

Aria ist das einsamste Mädchen Roms: Ihr Zuhause gleicht einem Schießstand, auf dem ihre neurotischen Eltern ihre Eitelkeiten abfeuern. Die männerverrückte Pianistin und der Möchtegern-Filmstar haben die Neunjährige in ihrem Ehekrieg aus den Augen verloren. Während ihre Schwestern mit Liebe überschüttet werden, wird Aria wie ein ungeliebtes Möbelstück hin- und hergerückt. In der Schule sieht es nicht anders aus – weder die beste Freundin noch Arias Schwarm erkennen die hilflose Verlorenheit der Außenseiterin. Zurückgewiesen und abgeschoben streunt Aria durch die Stadt und schenkt ihre Liebe einer schwarzen Straßenkatze.

Underground-Ikone Asia Argento (Tochter des legendären Dario Argento) hat ein bonbonbuntes Familiendrama über eine unverstandene Seele geschaffen. Die Welt der Erwachsenen aus großen Kinderaugen zu sehen ist mitunter grausam und entlarvend, aber ebenso heiter und herzerfrischend. Charlotte Gainsbourg spielt die Mutter auf dem Ego-Trip so grandios eiskalt, dass das verletzte Kind in uns zu einem universellen Topos wird. Die stumme Verzweiflung findet ihre Sprache im Synthpop-, Funk-, und Punk-Soundtrack, der wie die Geschichte selbst in den schrillen 80ern angesiedelt ist.

„Incompresa“, der bei den Filmfestspielen von Cannes 2014 in der Reihe ,Un certain regard‘ gezeigt wurde, erzählt in expressiven Farben, verspielten Einstellungen und unterlegt von einem 80er-Jahre-Soundtrack eine tragikomische, bisweilen anrührende Geschichte. Die junge Hauptdarstellerin Giulia Salerno ist eine Entdeckung, gegen die selbst Gabriel Garko und Charlotte Gainsbourg als heillos zerstrittenes Elternpaar in den Hintergrund treten. (programmkino.de)

Wir zeigen in der Reihe „Cinema Italiano“ bis einschließlich Februar 2018 monatlich einen Film in Kooperation mit der Volkshochschule Unteres Remstal.

Trailer anschauen

Originaltitel:
Incompresa
 
Italien/Frankreich 2014, 106 Min., OmU
Regie:
Asia Argento
Drehbuch:
Asia Argento, Barbara Alberti
Kamera:
Nicola Pecorini
Darsteller:
Giulia Salerno, Charlotte Gainsbourg, Gabriel Garko u.a.
FSK:
Ab 12 Jahre

Trailer anschauen

  • Do 13.12.2018
    20.15 (OmU)

OmU = Original mit dt. Untertiteln