Inhalt

Poster des Films Hive

Hive

Beschreibung des Films und Credits

Fahrijes Ehemann wird seit dem Kosovo-Krieg vermisst, und neben ihrer Trauer hat die Familie auch finanziell zu kämpfen. Um sie zu versorgen, gründet Fahrije ein kleines landwirtschaftliches Unternehmen. Doch in dem traditionellen patriarchalischen Dorf, in dem sie lebt, werden ihr Ehrgeiz und ihre Bemühungen, sich und andere Frauen zu stärken, nicht gern gesehen. Fahrije muss nicht nur darum kämpfen, ihre Familie über Wasser zu halten, sondern auch gegen eine feindselige Gemeinschaft, die ihren Misserfolg herbeisehnt.

Der Film basiert auf der Geschichte der echten Fahrije Hoti. Sie arbeitete als Schneiderin, während ihr Mann und Vater ihrer beiden Kinder, Bashkim Hoti, drei Jahre lang im Ausland arbeitete. Aufgrund des Krieges und seiner Arbeit lebten Bashkimi und Fahrijia nur sechs der neun Jahre ihrer Ehe zusammen. Fahrijies Leben verwandelte sich 1998 in eine Tragödie, als serbische paramilitärische Kräfte Prizren und Rahovec besetzten. Um das Leben ihrer Kinder zu retten, reiste Fahrije mit ihren Kindern am 26. März sofort nach Albanien aus, wo sie drei Monate lang blieb. Ende Juni 1999 kehrte sie in ein zerstörtes Dorf und in ein Leben zurück, in dem ihr Mann, wie viele andere Männer des Dorfes, verschwunden war.
Um ihr Leben nach dem Ende des Krieges wieder in den Griff zu bekommen und ihre Kinder versorgen zu können, gründete sie das Lebensmittelunternehmen „Krusha“, das zu hundert Prozent von Frauen geführt wird und rund fünfzig Mitarbeiter*innen beschäftigt, von denen die meisten während des jüngsten Kosovo-Krieges verwitwet wurden. Mit ihren lokal hergestellten Produkten beliefern diese Frauen etwa 28 Märkte in den großen Städten Kosovos.

Originaltitel:
Hive
 
Kosovo/Schweiz/Albanien/Makedonien 2021, 84 Min., OmU
Regie:
Blerta Basholli
Drehbuch:
Blerta Basholli
Bildgestaltung:
Alex Bloom
Mit:
Yllka Gashi, Çun Lajçi, Aurita Agushi, Kumrije Hoxha u.a.
FSK:
Ab 12 Jahre
 
Originalfassung (albanisch) mit dt. Untertiteln

Foto und Trailer zum Film

  • Foto aus Hive
Trailer sehen:

Vorstellungen des Films

Poster des Films Hive
Im Orfeo:

Do 13.10.2022

Im Luna:

Mi 19.10.2022

Do 20.10.2022

OmU = Original mit deutschen Untertiteln