KinoKult.de - Caligari-Kino, Luna Lichtspieltheater, Scala-Kino, Orfeo-Kino

Programmkinos in Ludwigsburg und Fellbach

Freitag, 19. April 2019

Der Goldene Handschuh

Foto aus Der Goldene Handschuh

Fatih Akins neuer Film basiert auf dem Roman von Heinz Strunk. Er erzählt die Geschichte des Frauenmörders Fritz Honka und seiner Stammkneipe „Zum goldenen Handschuh“ in den Siebzigern auf St. Pauli, wo deutsche Schlager zu Tränen rühren und der Suff gegen Sehnsucht und Schmerz helfen soll. Auf den ersten Blick ist Fritz „Fiete“ Honka ein bemitleidenswerter Verlierertyp. Seine Nächte durchzecht der Mann mit dem kaputten Gesicht in jener Kiezkaschemme und stellt einsamen Frauen nach. Keiner der Stammgäste ahnt, dass der scheinbar harmlose Fiete in Wahrheit ein Monster ist …

Fatih Akin beweist mit seinem Drama über den Hamburger Frauenmörder Fritz Honka viel Mut und deutlich weniger Mitgefühl für sein Publikum. Die teils subtilen, teils deutlichen Gewaltschilderungen könnten viele Kinofans an ihre Grenzen bringen, und am Ende steht keine genreübliche Katharsis, sondern eher eine milde Form der Verwirrung ob der Aussage des Films. Geht es um die Erklärbarkeit des Unerklärlichen oder um die allgegenwärtige Macht des Schreckens und der Perversion? (programmkino.de)

Im Caligari-Kino in Dolby Atmos Sound

Trailer anschauen

 
BRD 2019, 110 Min.
Regie:
Fatih Akin (Aus dem Nichts, Tschick, Soul Kitchen, Auf der anderen Seite, Gegen die Wand)
Drehbuch:
Fatih Akin nach dem Roman von Heinz Strunk
Darsteller:
Jonas Dassler, Margarethe Tiesel, Katja Studt, Marc Hosemann, Tristan Göbel, Uwe Rohde, Hark Bohm, Adam Bousdoukos u.a.
FSK:
Ab 18 Jahre
 
Ausführliche Besprechung bei programmkino.de

Trailer anschauen

Momentan haben wir keine Vorstellungen im Spielplan