KinoKult.de - Caligari-Kino, Luna Lichtspieltheater, Scala-Kino, Orfeo-Kino

Programmkinos in Ludwigsburg und Fellbach

Montag, 25. Juli 2016

Sondervorstellungen für Schulklassen

Wir beobachten ein steigendes Interesse von Seiten der Schulen, das Medium Film auch dort zu erleben, wo es seinen Ursprung hatte und heute noch lebendig ist: Im Kino! Filme bieten sich geradezu an, im Klassenverband besucht und anschließend diskutiert und vertieft zu werden.
Wir möchten auf aktuelle Filme aus unserem Programm aufmerksam machen, die sich aufgrund der Thematik oder ihrer besonderen Qualität für den Besuch mit Schulklassen bevorzugt anbieten.

Eine Schulvorstellung buchen

Filmauswahl: Grundsätzlich alle Filme, die aktuell im Programm sind.

Zeiten:
Vormittags, mittags oder nachmittags, nach Verfügbarkeit des Kinosaals.

Eintrittspreise:
Ab einer Mindestteilnehmerzahl von 50 Schülern können wir unseren Sonderpreis von 5,00 Euro pro Schüler anbieten (begleitende Lehrer haben freien Eintritt).
Eintrittspreis-Staffel:
40 bis 49 Schüler: 6,00 Euro pro Schüler
30 bis 39 Schüler: 7,00 Euro pro Schüler
20 bis 29 Schüler: 8,00 Euro pro Schüler
bei jeweils freiem Eintritt für Lehrer.

Kontaktformular
für Film- und Terminanfragen

Zu bereits fest gebuchten Vorstellungen können sich kleinere Gruppen nach Voranmeldung (über's Formular) gerne anschließen.

Jährliche Veranstaltungen:

Schulkinowochen Baden-Württemberg

Britfilms - British Schools Film Festival

Cinefete - Die französische Schulkinowoche

Weitere Schulkino-Initiativen:

Institut für Kino und Filmkultur (IKF)

Das Institut für Kino und Filmkultur (IKF) aus Bonn organisiert seit einigen Jahren mit großem Erfolg in Zusammenarbeit mit den entsprechenden Landesschulämtern die Schulfilm-Wochen.
Weiterhin erstellt das IKF Filmhefte zur Verwendung im Unterricht zu aktuellen Kinofilmen. Dabei finden nicht nur Filmkunst- und Dokumentarfilme Beachtung - es werden ebenso Filmhefte zu Unterhaltungsfilmen oder Kinderfilm-Klassikern erstellt. Die Liste der Filmhefte, die Lehrern zum Download zur Verfügung stehen, umfasst bereits über 80 Titel.
Eine neue Filmheft-Reihe des IKF heißt "Kino & Curriculum" und weist vor allem auf die Themenfelder und die Lehrplanbezüge einzelner Filme hin.

Bundeszentrale für politische Bildung

Die Bundeszentrale für politische Bildung unterstützt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger dabei, sich mit Politik zu befassen. Ihre Aufgabe ist es, Verständnis für politische Sachverhalte zu fördern, das demokratische Bewusstsein zu festigen und die Bereitschaft zur politischen Mitarbeit zu stärken.
Die Bundeszentrale für politische Bildung gibt in unregelmäßigen Abständen Filmhefte heraus.
Sehenswert ist auch das Kinofenster. Hier gibt es Infos zu aktuellen Kinofilmen zu politischen Themen - dazu Hintergründe, Portraits, Interviews und Nachrichten aus dem Film- und Medienbereich. Die Bundeszentrale bietet auch Kinoseminare für Schulen an.

Vision Kino

VISION KINO hat sich zum Ziel gesetzt, vor allem jungen Menschen den Film als Kultur- und ästhetisches Bildungsgut näher zu bringen. Denn Film ist nicht nur Unterhaltung und kurzweiliger Zeitvertreib, sondern kann gleichermaßen geistige Herausforderung sein. Im Mittelpunkt der Arbeit steht das Kino - der ursprüngliche und eigenständige Ort zur Wahrnehmung bewegter Bilder. Als öffentlicher Raum für Visionen und Träume, für Hoffnungen und auch Ängste ermöglicht das Kino ein unvergleichlich intensives Filmerlebnis.
Schwerpunkt ist die Förderung der Schulfilmarbeit im Kino. Mit einem umfangreichen Informations- und Dienstleistungsprogramm wird VISION KINO bundesweit Initiativen und Institutionen der schulischen und außerschulischen Filmarbeit unterstützen, um Kontinuität und Nachhaltigkeit zu erreichen.

 

Filmvorschläge
aus dem aktuellen Programm:

Agnes
Foto aus dem Film

Eine komplexe, moderne Liebesgeschichte zwischen Realität und Fiktion nach dem Roman von Peter Stamm.

In Ludwigsburg und Fellbach sind Schul-Sondervorstellungen jederzeit möglich. Für Anfragen benutzen Sie bitte unser Kontaktformular

Vor der Morgenröte
Foto aus dem Film

Episodisches Drama über den Schriftsteller Stefan Zweig im Exil in Südamerika. Von Maria Schrader. Mit Josef Hader und Barbara Sukowa.

Themen: Migration, Flüchtlinge, fremde Kulturen, Werte, Krieg/Kriegsfolgen, Nationalsozialismus

Fächer: Deutsch, Geschichte, Ethik, Philosophie

Filmtipp von Vision Kino

In Ludwigsburg und Fellbach sind Schul-Sondervorstellungen jederzeit möglich. Für Anfragen benutzen Sie bitte unser Kontaktformular

Ente gut! Mädchen allein zu Haus
Foto aus dem Film

Eine zauberhafte Geschichte um eine unerwartete Freundschaft von drei Mädchen, die plötzlich allein zu Haus sind.

Themen: Freundschaft, Familie, multikulturelle Gesellschaft, Mobbing, Mädchen, Rollenbilder, Verantwortung, Mut, Abenteuer

Fächer: Deutsch, Religion, Ethik/Lebenskunde, Gesellschaftskunde, interkulturelle Bildung

Filmtipp von Vision Kino

In Ludwigsburg und Fellbach sind Schul-Sondervorstellungen jederzeit möglich. Für Anfragen benutzen Sie bitte unser Kontaktformular

Sonita
Foto aus dem Film

Der Film über ein junges Mädchen im Iran, das Rapperin werden möchte, wirft vielfältige Fragen über die Ethik des Dokumentarfilms auf.

Themen: Frauen, Islam, fremde Kulturen, Tradition, Zwangsheirat, Geschlechterrollen, Musik, Internet, Menschenrechte/-würde

Fächer: Politik, Sozialkunde, Geografie, Religion, Ethik, Musik

Filmtipp von Vision Kino

In Ludwigsburg und Fellbach sind Schul-Sondervorstellungen jederzeit möglich. Für Anfragen benutzen Sie bitte unser Kontaktformular

Tomorrow
Foto aus dem Film

Der mit dem César ausgezeichnete Dokumentarfilm über Umweltthemen fordert nachdrücklich zum persönlichen Engagement auf.

Themen: Ernährung, Energie, Wirtschaft, Bildung, Ökologie, Globalisierung, Gerechtigkeit, Natur, Klimawandel

Fächer: Politik, Biologie, Geografie, Sozialkunde, Ethik, Wirtschaftskunde

Filmtipp bei Vision Kino

In Ludwigsburg und Fellbach sind Schul-Sondervorstellungen jederzeit möglich. Für Anfragen benutzen Sie bitte unser Kontaktformular

Power to Change – Die EnergieRebellion
Foto aus dem Film

Ein leidenschaftliches Filmplädoyer für eine dezentrale, saubere Energieversorgung, die zu 100% aus erneuerbaren Quellen stammt.

Themen: Energiepolitik, Umweltpolitik, Klimaschutz, Wirtschaftsethik, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Fächer: Erdkunde, Geschichte, Sozialkunde/Politik, Wirtschaft, Religion, Ethik, Philosophie

Ohne Altersbeschränkung, ab Klasse 9/10

Website zum Film

Unterrichtsmaterialien (PDF)

In Ludwigsburg und Fellbach sind Schul-Sondervorstellungen jederzeit möglich. Für Anfragen benutzen Sie bitte unser Kontaktformular

Das Tagebuch der Anne Frank
Foto aus dem Film

Die Verfilmung eines der erschütternsten Dokumente aus der Zeit der Nazi-Diktatur. Mit Lea van Acken, Martina Gedeck und Ulrich Noethen.

Freigegeben ab 12 Jahren

Interaktive Schulmaterialien von der Stiftung Lesen

In Ludwigsburg und Fellbach sind Schul-Sondervorstellungen jederzeit möglich. Für Anfragen benutzen Sie bitte unser Kontaktformular