KinoKult.de - Caligari-Kino, Luna Lichtspieltheater, Scala-Kino, Orfeo-Kino

Programmkinos in Ludwigsburg und Fellbach

Montag, 05. Dezember 2016

Titelbild

Klassik im Kino

Live-Übertragungen aus dem Royal Opera House 2016/17 im SCALA-Kino

Kinokult e.V. zeigt von September 2016 bis Juni 2017 sechs Opern und sechs Ballettaufführungen live aus dem Royal Opera House London auf der großen SCALA-Leinwand in bester Bild- und Tonqualität, dabei bietet die Kinosaison 2016/17 eine vielfältige Mischung von Neuinszenierungen und viel geliebten Klassikern.

Das Royal Opera House ist eines der führenden Opernhäuser der Welt. Es arbeitet mit international renommierten Intendanten und den größten Opern- und Ballettstars zusammen. Neben vielen weiteren Stars werden Sonya Yoncheva, Vittorio Grigolo und Jonas Kaufmann auf der Scala-Kinoleinwand zu hören und zu sehen sein.

In Zusammenarbeit mit unserem Partner, der SCALA Kultur gGmbH, wollen wir dem Publikum ganz besondere Opern-Abende in der stilvollen Atmosphäre des neu renovierten SCALA bieten!

Der Vorverkauf läuft an allen Easy Ticket-Vorverkaufstellen und im Scala-Büro (Mo-Fr 10-15 Uhr).
Der Eintritt kostet 28,45 Euro inkl. VVK-Gebühr, inklusive Begrüßungs-Sekt. Reservierungen sind nicht möglich, bitte nutzen Sie den Vorverkauf. Easy Ticket

Der Nussknacker (Ballett)
Der Nussknacker (Ballett)
Das Royal Ballet feiert den 90. Geburtstag von Peter Wright mit dessen beliebter Inszenierung des Nussknackers.
Im SCALA: Donnerstag 8. Dezember 2016 – 20.15 Uhr
Il Trovatore (Oper)
Il Trovatore (Oper)
Atmosphärische und poetische Inszenierung einer der großen Opern der Romantik.
Im SCALA: Dienstag 31. Januar 2017 – 20.15 Uhr
Woolf Works (Ballett)
Woolf Works (Ballett)
Die erste Wiederaufführung des durch die Werke von Virginia Woolf inspirierten Ballett-Triptychons von Wayne McGregor.
Im SCALA: Mittwoch 8. Februar 2017 – 20.15 Uhr
Dornröschen (Ballett)
Dornröschen (Ballett)
Klassische Inszenierung des Royal Ballets, nach der Choreografie von Marius Petipa; Musik von Tchaikowski.
Im SCALA: Dienstag 28. Februar 2017 – 20.00 Uhr
Madama Butterfly (Oper)
Madama Butterfly (Oper)
Antonio Pappano dirigiert in Puccinis zutiefst ergreifender Oper eine eindrucksvolle Besetzung mit Ermonela Jaho an der Spitze.
Im SCALA: Donnerstag 30. März 2017 – 20.15 Uhr
Jewels (Ballett)
Jewels (Ballett)
George Balanchines Beschwörung des Funkelns von Smaragden, Rubinen und Diamanten ist ein brillanter Ballettklassiker.
Im SCALA: Dienstag 11. April 2017 – 20.15 Uhr
The Dream / Symphonic Variations / Marguerite And Armand (Ballette)
The Dream / Symphonic Variations / Marguerite And Armand (Ballette)
Gemischtes Programm mit drei kurzen Balletten von Frederick Ashton, des Gründungschoreographen des Royal Ballet.
Im SCALA: Mittwoch 7. Juni 2017 – 20.15 Uhr
Otello (Oper)
Otello (Oper)
Jonas Kaufmann gibt in Verdis leidenschaftlicher Nacherzählung von Shakespeares großer Tragödie sein Rollendebüt als Otello.
Im SCALA: Mittwoch 28. Juni 2017 – 20.15 Uhr