KinoKult.de - Caligari-Kino, Luna Lichtspieltheater, Scala-Kino, Orfeo-Kino

Programmkinos in Ludwigsburg und Fellbach

Samstag, 21. April 2018

The Florida Project

Foto aus The Florida Project

Orlando, Florida: Moonee ist erst sechs Jahre alt und hat bereits ein höllisches Temperament. Nur wenige Meilen entfernt vom Eingang zu Disneyworld wachst sie in The Magic Castle Motel an einem vielbefahrenen Highway auf. Ihre frühreifen Streiche scheinen ihre sehr junge Mutter kaum zu beunruhigen. Da die finanzielle Lage nicht gerade rosig ist, ist sie gezwungen auf mehr oder weniger anständige Weise ihre wilde Tochter und sich selbst durchs Leben zu hieven. Moonee und ihre gleichaltrigen Freunde erklären derweil unter den wachsamen Augen des Motelmanagers Bobby (Willem Dafoe) die Welt um sich herum zu einem großen Abenteuerspielplatz.

Sean Baker, der zuletzt in „Tangerine L.A.“ eine schrille Geschichte aus der Transgender-Szene Hollywoods erzählte, die gänzlich mit einem Smartphone aufgenommen war, konnte seinen neuen Film – ganz altmodisch – auf echtem Filmmaterial drehen. Er erzählt in heiteren, knallbunten Bildern von Menschen, die keine Chance haben, weil sie nie eine hatten. Dabei arbeitet er mit Laiendarstellern und mit dem wunderbaren Willem Dafoe, der hier wieder mal so richtig zeigen darf, was er kann. Beinahe wie ein Dokumentarfilm gedreht, ist Bakers betörend realistisches Independent-Drama ein ziemlich raffinierter Kommentar zur Lage der USA und dazu noch witzig und berührend. (programmkino.de)

Sean Baker arbeitet mit „The Florida Project“ weiter an einer Neuausrichtung des Sozialrealismus: an einem Kino, das rhythmisch ist, schnell, witzig, bonbonfarben und humanistisch. (Spex)

Pop verité nennt Baker seine Art des hyperstilisierten Realismus. „The Florida Project“ hat eines der am lautesten pochenden Herzen des Festival de Cannes gehabt. Seinen Puls wird man noch fühlen, wenn der Großteil der Offiziellen Auswahl längst vergessen ist. (Spiegel Online)

Trailer anschauen

 
USA 2017, 111 Min., Scope
Regie:
Sean Baker (Starlet, Tangerine L.A.)
Drehbuch:
Sean Baker, Chris Bergoch
Kamera:
Alexis Zabe
Darsteller:
Willem Dafoe, Brooklynn Prince, Bria Vinaite, Valeria Cotto u.a.
FSK:
Ab 12 Jahre

Trailer anschauen

Momentan haben wir keine Vorstellungen im Spielplan