KinoKult.de - Caligari-Kino, Luna Lichtspieltheater, Scala-Kino, Orfeo-Kino

Programmkinos in Ludwigsburg und Fellbach

Dienstag, 12. Dezember 2017

La Mélodie - Der Klang von Paris

Foto aus La Mélodie - Der Klang von Paris

Der französische Regisseur Rachid Hami erzählt in seinem Langspielfilmdebüt die Geschichte des Violinisten Simon Daoud (Kad Merad), der beinahe an der Herausforderung zerbricht, einer Schulklasse in einem Pariser Banlieue das Geigenspiel nahezubringen. In diesem rauen Umfeld trifft Simon auf unerwartete Talente wie den jungen Arnold und es gelingt ihm, seine Schüler durch Disziplin, Fleiß und Leidenschaft zu Höchstleistungen zu animieren und ihnen den Zauber der Musik beizubringen.

Frankreichs Komödien-Star Kad Merad (Willkommen bei den Sch'tis, Der kleine Nick) überzeugt in einer für ihn außergewöhnlich zurückhaltenden Rolle als sensibler Geiger und Musiklehrer, der erkennt, dass Vertrauen, Zusammenhalt und Freude an der Musik wichtiger sind als künstlerische Perfektion.

Am Ende siegt der Zauber der Musik und vor allem das unerwartete Talent des jungen, schüchternen Senegalesen Arnold. Newcomer Alfred Reney, der den unterprivilegierten Jungen mit großer Hingabe spielt, ist auch für die Leinwand eine Entdeckung. (programmkino.de)

Trailer anschauen

Originaltitel:
La mélodie
 
Frankreich 2017, 102 Min.
Regie:
Rachid Hami
Drehbuch:
Rachid Hami, Guy Laurent, Valérie Zenatti
Kamera:
Jérôme Alméras
Darsteller:
Kad Merad, Samir Guesmi, Alfred Renely, Jean-Luc Vincent u.a.
FSK:
Ohne Altersbeschränkung

Trailer anschauen

Ab 21. oder 28. Dezember in Ludwigsburg geplant. Im ORFEO ab 21.12.