KinoKult.de - Caligari-Kino, Luna Lichtspieltheater, Scala-Kino, Orfeo-Kino

Programmkinos in Ludwigsburg und Fellbach

Mittwoch, 17. Januar 2018

Kati Kati - Her end is just the beginning

Foto aus Kati Kati - Her end is just the beginning

Ein Drama des jungen kenianischen Regisseurs Mbithi Masy. Entstanden im Rahmen des von Tom Tykwer und Marie Steinmanns initiierten Projekts One Fine Day Films, das die Entwicklung des modernen afrikanischen Films unterstützt.

Kaleche wacht auf im Nirgendwo und kann sich nicht erinnern, wie sie dort hin gekommen ist. Sie ist orientierungslos, doch findet sie in der Ferne ein geheimnisvolles Camp – Kati Kati. Dort angekommen, trifft sie auf eine heterogene Gruppe Bewohner, deren Anführer der charismatische Thoma zu sein scheint. Thoma nimmt sich ihrer an und schnell verbindet die beiden eine Freundschaft. Mit der Zeit beginnt Kaleche jedoch zu realisieren, dass mehr hinter ihrer Beziehung zu Thoma steckt. Es ist kein Zufall, dass sie sich in Kati Kati wiedergefunden haben.

 
Kenia, BRD 2016, 75 Min.
Regie:
Mbithi Masya
Drehbuch:
Mbithi Masya, Mugambi Nthiga
Kamera:
Andrew „Dru“ Mungai
Darsteller:
Nyokabi Gethaiga, Elsaphan Njora, Paul Ogola, Peter King Mwania u.a.

Momentan haben wir keine Vorstellungen im Spielplan